Spiegelungen in der Kirche: Annelie Höllein zeigt Fotos in Asseln

Annelie Höllein präsentiert Fotos mit Spiegelungen in einer Ausstellung in der Lutherkirche.
  • Annelie Höllein präsentiert Fotos mit Spiegelungen in einer Ausstellung in der Lutherkirche.
  • Foto: Schmitz
  • hochgeladen von Tobias Weskamp

„Spiegelungen – Die Welt steht Kopf“ ist Annelie Hölleins Thema: In einer Ausstellung in der Lutherkirche, Asselner Hellweg 118a, können 27 Motive für vier Wochen immer mittwochs im Rahmen der Offenen Kirche von 16 bis 18 Uhr betrachtet werden. Musikalische Untermalung gab es mit Heike Quisbrock am Klavier und Annelie Hölleins Enkel Piet an der Trompete.
Die Motive auf den ausgestellten Fotos hat Annelie Höllein sowohl in weiter Ferne – wie etwa Nordamerika oder Kanada – als auch in der näheren Umgebung gefunden. Sogar direkt vor der Haustür hat sie auf der Straße Am Hagedorn die Lutherkirche in einer Regenpfütze gespiegelt fotografiert.
In den USA hat sie beeindruckende Naturaufnahmen am Michigan-See oder am Snake River gemacht, ebenso welche von Eisbergen in Neupfundland. Eigentlich macht Annelie Höllein lieber Filme auf ihren Urlaubstouren. Viele Motive gefielen ihr aber so gut, dass sie sie auch als Foto haben wollte.
Drei- bis viermal im Jahr gibt es eine Ausstellung in der Kirche, wie Presbyterin Susan Reckermann erklärt. Meist seien es Aquarelle und andere gemalte Bilder. „Jetzt haben wir mal was anderes“, so die Presbyterin.

Autor:

Tobias Weskamp aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.