Gut vorgesorgt!? Vortrag zur Bestattungsvorsorge und Grablegate

Frau Wolf  vom Bestattungshaus Weber und ...
3Bilder
  • Frau Wolf vom Bestattungshaus Weber und ...
  • Foto: ZWAR Brackel/Neuasseln
  • hochgeladen von Thomas Brandt
Wo: DRK-Begegnungsstätte Neuasseln, Bredowstraße 49, 44309 Dortmund auf Karte anzeigen

Vor ca. 20 interessierten Zuhörern referierten am Montag, 22. Oktober 2018 Frau Wolf vom Bestattungshaus Weber und Herr Struck von der Friedhofsgärtnergenossenschaft in der DRK Begegnungsstätte Neuasseln über alles Wissenswerte zur Bestattungsvorsorge und über Grablegate.
Eingeladen und organisiert hat die ZWAR Brackel/Neuasseln diesen Abend in der Reihe Leben am Hellweg früher und heute- Bestattungskultur im Wandel der Zeit.
Weitere Veranstaltungen sind dem Programmheft zur Themenreihe zu entnehmen die im Stadtbezirk ausliegen.
Die darin aufgeführte Besichtigung des Krematoriums am 07. 11 2018 ist bereits voll. Eine weitere Besichtigung wird jedoch zu einem späteren Zeitpunkt angeboten. Interessenten können sich hierzu im Seniorenbüro Brackel (Tel: 50 29 640) anmelden. Organisiert und durchgeführt wird die Veranstaltung vom Bestattungshaus Hoffmann aus Wambel.
Für die Besichtigung des Ev. Friedhofs in Brackel am Dienstag, 13.11.2018 um 14.00 Uhr sind noch Plätze frei. Hierzu nimmt das Seniorenbüro Brackel ebenfalls Anmeldungen entgegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen