CCDo-Workshops für Kinder und Jugendliche in Brackel
Noch freie Plätze in den Herbstferien

Diverse Ferienkurse bietet der CCDo e.V.
  • Diverse Ferienkurse bietet der CCDo e.V.
  • Foto: CCDo-Bildungszentrum Brackel e.V.
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Das CCDo-Bildungszentrum Brackel e.V. bietet für seine Workshops in der ersten Herbstferien-Woche noch freie Plätz an.

Am Montag (14.10.) beginnt die dreitägige Fotoschule mit Zoobesuch. Kameratechnik, Bildgestaltung und Bildbearbeitung sind Inhalt des Workshops. Für tolle Motive sorgt ein Besuch des Dortmunder Zoos. Die Kursgebühr (inklusive Fahrtkosten und Eintritt) beträgt 74 Euro. Ebenfalls am Montag beginnt der viertägige Coding-Workshop Programmieren mit dem Raspberry Pi.

Am Dienstag (15.) bietet das Bildungszentrum den eintägigen Löt-Workshop an und klärt darin auf, wie einfache elektrische Schaltungen funktionieren und warum eine LED leuchtet. Die Kursgebühr beträgt (inklusive aller Materialien) 29 Euro.

Mehr zum Thema Bildbearbeitung können Interessierte am Donnerstag (17.) und Freitag (18.) direkt vom Foto-Profi lernen. Kostenlose Software für den PC und das Smartphone stehen dabei im Mittelpunkt. Die Kursgebühr beträgt 39 Euro.

Einen Blick hinter die Kulissen eines YouTubers oder Influencers gibt es ab Samstag (19.) mit dem dreitägigen Workshop Instagram Influencer. Die Teilnehmer lernen, wie mit einfachen und sehr kostengünstigen Hilfsmitteln beeindruckende Videos erstellt, geschnitten und veröffentlicht werden.

 Weitere Angebote gibt es in der zweiten Ferienwoche. Alle Workshops finden in den Vereinsräumen am Brackeler Hellweg 124 in Brackel statt. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 0231/1654704 oder auf der Vereins-Homepage www.ccdo.de im Internet.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.