Körner Tafel-Filiale stellt trotz Corona Sterntaler-Aktion auf die Beine
Kinderwünsche erfüllen ist das Ziel

Das Werbeplakat für die diesjährigen gemeinsamen Aktion "Sterntaler" von Rewe Streffing und der Körner Filiale der Dortmunder Tafel e.V.
6Bilder
  • Das Werbeplakat für die diesjährigen gemeinsamen Aktion "Sterntaler" von Rewe Streffing und der Körner Filiale der Dortmunder Tafel e.V.
  • Foto: Körner Tafel
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Eine tolle Sache: Als einzige Filiale der Dortmunder Tafel e.V. stellt das Ehrenamtler-Team der Körner Tafel um Leiterin Regina Grabe auch in diesem Corona-Jahr die Sterntaler-Aktion auf die Beine.

"Wir arbeiten sehr eng mit Rewe Streffing zusammen", berichtet Regina Grabe, "so dass wir trotz der momentanen schwierigen Umstände unsere Tafelkunden zusätzlich unterstützen."

Dazu zählt auch, dass man vierteljährlich die Aktion "Ein Teil mehr kaufen" auf die Beine stellt. "Auch die Tafeltüten helfen uns sehr weiter", freut sich Grabe über das Engagement des Körner Rewe-Kaufmanns Reiner Streffing, der seinen Supermarkt am Körner Hellweg 37 betreibt.

"Bei der Sterntaler-Aktion können Kinder unserer Tafelkunden ihre Weihnachtswünsche nennen", informiert Regina Grabe. "Diese werden aufgeschrieben und bei Rewe Streffing ausgehängt. Auch in der heutigen Zeit gibt es bei uns in Deutschland Kinder, die keinen Ball oder keine Puppe besitzen!"

Und Grabe weiß aus langjähriger Erfahrung: "Es ist schon ein großer Arbeitsaufwand für die Ehrenamtler der Körner Tafel, aber auch für die Mitarbeiter von Rewe Streffing, die ja alles genau dokumentieren müssen, so dass kein Wunsch abhanden kommt." Zudem sammeln die Körner Tafel-Aktiven das ganze Jahr über Kaffee. "Damit jeder Kunde zu Weihnachten ein Paket bekommt", betont Regina Grabe.

Ihre Hoffnung vor Weihnachten lautet indes, dass "jeder Kinderwunsch erfüllt werden kann".

Noch Fragen? Regina Grabe gibt gerne Auskunft unter Tel. 0163/7574918.

 Die Körner Filiale der Dortmunder Tafel e.V. ist ansonsten mit ihrer Ausgabestelle ansässig im Gemeindezentrum St. Liborius, Paderborner Str. 136 (Ecke Liboristraße). - Mehr Infos online auf der Tafel-Homepage: https://dortmundertafel.de/ .

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen