Große Freisprechung: 240 Gäste feiern im Ausbildungszentrum des Handwerks in Körne den Abschluss der Lehrzeit
90 Kfz-Mechatroniker mit Gesellenbrief

Mit 90 Gesellinnen und Gesellen konnte das Kraftfahrzeughandwerk in Dortmund und Lünen eine beeindruckende Zahl von Auszubildenden freisprechen.
  • Mit 90 Gesellinnen und Gesellen konnte das Kraftfahrzeughandwerk in Dortmund und Lünen eine beeindruckende Zahl von Auszubildenden freisprechen.
  • Foto: Kfz-Innung
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Zu einer der größten Freisprechungsfeiern des Jahres hatte die Kraftfahrzeug-Innung Dortmund und Lünen eingeladen.

Insgesamt 90 Auszubildende wurden im Beisein von Familien und Freunden im Ausbildungszentrum des Handwerks in Körne, Lange Reihe 62, in den Gesellenstand erhoben.

"Herzlichen Glückwunsch, genießen sie den Erfolg“, gratulierte Obermeister Christoph Haumann den Absolventen zur bestandenen Gesellenprüfung. „Ihre Lehrjahre sind beendet, aber das Lernen wird Sie weiterhin begleiten. Denn die Kraftfahrzeugtechnik und damit unser Beruf erleben einen ständigen Fortschritt. Jede Veränderung sorgt aber auch dafür, dass unser Beruf aufregend bleibt.“

Anschließend folgten die insgesamt 240 Gäste gespannt dem Vortag von Prof. Dr. Metin Tolan. Der bekannte Physiker und Dozent der Technischen Universität Dortmund berichtete in seinem Festvortrag „Geschüttelt, nicht gerührt! James Bond im Visier der Physik“ unterhaltend und lehrreich zugleich über physikalische Phänomene in den Kinofilmen des „Agenten Ihrer Majestät“.

Nach den Dankesworten des Gesellen Simon Kleinschnittger erhielten vier Gesellen Auszeichnungen als Prüfungsbeste der Sommergesellenprüfung 2018 und der Wintergesellenprüfung 2018/2019: Florian Bensch, Frederic Dornseifer, Christopher Schulte und Christian Schulte-Trux.

Danach erhielten alle anwesenden Frauen und Männer aus den Händen von Obermeister Christoph Haumann, Hans-Joachim Steier vom Leopold-Hoesch-Berufskolleg und dem Vorsitzenden des Prüfungsausschusses Markus Komorek ihre Prüfungszeugnisse, Gesellenbriefe und Berufsschulabschlusszeugnisse.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen