DBS-Fair Play Preis 2018 für den Bauunternehmer Adam Nickel

Von rechts: DBS-Geschäftsführer Mathias Burchardt überreicht dem Bauunternehmer Adam Nickel den Fair Play Preis 2018.
  • Von rechts: DBS-Geschäftsführer Mathias Burchardt überreicht dem Bauunternehmer Adam Nickel den Fair Play Preis 2018.
  • hochgeladen von Dieter Schumann

Der Syrische Meisterboxer Malek Alhamwi vom Dortmunder Boxsport 20/50 wurde von einem Bauunternehmer, nachdem er nach einem Meisterschaftskampf zwei Tage wegen Krankheit ausfallen musste, entlassen.
Der Dortmunder Bauunternehmer Adam Nickel hörte davon und übernahm spontan Alhamwi wieder als Maurerlehrling.
Die DBS-Vorstandsmitglieder Mathias Burchardt und Dieter Schumann fanden die Aktion lobenswert und verliehen dem sympathischen Unternehmer Nickel den Fair Play Preis 2018 des Vereins.
Das Muhammad Ali Buch mit einer entsprechenden Widmung und die goldenen Mini-Boxhandschuhe sind ein äußeres Zeichen von Dankbarkeit des Traditionsvereins.

Ring frei!
Dieter Schumann

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen