TV Hörde vergibt 11 Matchbälle

Dritte Liga
SF Aligse – TV Hörde 3:2 (28:26, 22:25, 25:20, 16:25, 26:24)

Nachdem die Hörder schon beim Saisonauftakt den Vorjahresmeister Lüneburg in den Tiebreak gezwungen hatten, mussten die Schmetterkünstler vom Phoenixsee auch beim Vizemeister Aligse eine bittere und unglückliche Niederlage einstecken.
Einen Sieg wollten die Hörder ihrem zurückgekehrten Hauptangreifer Lenard Exner zum 25. Geburtstag schenken. Doch der Wunsch konnte nicht realisiert werden.
Im niedersächsischen Lehrte lieferten sich die Teams über 138 Minuten einen Kampf auf Augenhöhe, bei dem nur Kleinigkeiten über Sieg und Niederlage entschieden. Auf beiden Seiten wurden gleich elf Matchbälle vergeben oder abgewehrt.
„In entscheidenden Phasen haben bei unseren Aufschlägern die Hände gezittert, sodass die Bälle im Netz oder im Aus landeten“, trauerte Trainerin „Teee“ Slacanin einem durchaus möglichen Sieg nach.
Vor vollen Tribünen und lautstarker Kulisse verdiente sich die Bestnote im Hörder Dress Trainersohn Fabijan Slacanin, der von den Aligser Zuschauern per online zum „Spieler des Tages“ gewählt wurde. Der 19-Jährige ehemalige Jugend-Nationalspieler wurde im dritten Satz für den beginnenden Marco Schwarzbach eingewechselt, glänzte im Annahmeriegel mit einem sicheren ersten Pass und ließ es am Netz richtig krachen.
Zuspieler Christoph Bielecki musste wegen Kniebeschwerden im dritten Satz ausgewechselt werden. Für ihn übernahm der erste 16-Jähtrige Neuzugang Lukas Salami die Königsrolle des Spielmachers. Im Tiebreak kam der Westdeutsche Beachmeister der U20 und U18 bei einem 9:12 Rückstand an die Aufschlaglinie, donnerte 4 Sprungaufschläge den Gastgebern vor die Füße und sorgte so für eine 13:12 Führung. Die fleißigsten Punktesammler des TVH waren neben Slacanin noch Jan Terhoeven und Lenard Exner.
TVH: Bielecki, Exner, Finke, Harrmann, Mausolf, Mielke, Salami, Schwarzbach, Slacanin, Sikorski, Terhoeven, Voswinkel

Autor:

Klaus Wilke aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen