Im CMS Pflegewohnstift Rodenbergtor gab es Weißwurst und Brezn
Oktoberfest gefeiert

Blau-weiße Wimpel, Trachtenlook und typisch bayrisches Essen sorgten für Oktoberfest-Ambiente.
  • Blau-weiße Wimpel, Trachtenlook und typisch bayrisches Essen sorgten für Oktoberfest-Ambiente.
  • Foto: Pflegewohnstift
  • hochgeladen von Lokalkompass Dortmund-Süd

Ein Oktoberfest veranstaltete jetzt das CMS Pflegewohnstift Rodenbergtor für Bewohner und Mitarbeiter. Aufgrund der geltenden Hygienevorschriften musste das Fest zwar in einem kleineren Rahmen stattfinden, doch das tat der Stimmung keinen Abbruch.

Im CMS Pflegewohnstift Rodenbergtor, hat das hauseigene Oktoberfest mittlerweile schon Tradition. Bei Weißwürsten, Brezn und weiteren bayerischen Spezialitäten feierten die Bewohnerinnen und Bewohner, Stiftsmieter mit dem Team der Einrichtung zwei Tage lang ihr eigenes Oktoberfest.

Trachten und frisch gezapftes Bier

Für typisch bayerisches Festambiente - inklusive Filzhüte, Blumenkränze, Trachten und viel guter Laune sorgte das Team der Residenz  in Dirndl und Lederhose. Auch die Küchenmannschaft hatte sich für das Aplerbecker Oktoberfest in der Märtmannstraße einiges ausgedacht: Neben frisch gezapftem Bier wurden die Gäste mit einer reichhaltigen Auswahl eines bayerisch-deftigen Buffets verwöhnt: Von Weißwurst und Brezn war alles dabei, was zu einem zünftigen Oktoberfest dazu gehört.

Live-Musik im Bayern-Stil

Großen Anklang fand auch der musikalische Part:  im Innenhof  sorgte „Zillertaler Bernd“  mit Live-Musik dafür, dass die Tanzbeine geschwungen, mitgeschunkelt und gesungen wurde. Tags darauf wurde dann zum bayrischen Frühschoppen eingeladen, den der Spielmannszug St. Hubertus aus Menden musikalisch begleitete.

Gelungenes Fest

So verlief das Fest durchaus zünftig. „Trotz aller Hygienevorschriften und Auflagen konnten wir das vertraute Oktoberfest-Flair ganz hautnah in die Einrichtung holen konnten“, freut sich Einrichtungsleiterin Sandra Cwielong. Im kommenden Jahr, so hoffen alle Beteiligten, wird man dann wieder in gewohntem Rahmen und hoffentlich mit vielen Bürgern gemeinsam feiern können.

Autor:

Lokalkompass Dortmund-Süd aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen