30. Juni 2019 am Phoenix-See
18. PSD Bank-Triathlon

Der 18. PSD Bank-Triathlon Dortmund findet am 30. Juni 2019 statt, zum zweiten Mal im und am Phoenix-See in Dortmund-Hörde.
Das Organisations-Team der Tri-Geckos Dortmund um Udo Antoniewicz hat die Arbeit aufgenommen. "Der Ablauf der Premieren-Veranstaltung 2017 hat sich bewährt. Aber es sind noch ein paar Stellschrauben zu justieren", meint Orga-Leiter Antoniewicz.
Die große Popularität der Veranstaltung ist gut an den Anmeldezahlen abzulesen: Bereits drei Wochen nach Öffnung der Anmeldung sind beim Olympischen Triathlon, bei dem 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen zu absolvieren sind, rund dreiviertel der zur Verfügung stehenden 150 Startplätze vergeben. Bei der Sprint-Distanz - hier sind die Hälfte der Olympischen Distanzen zurückzulegen - sind sogar nur noch 10 % frei. Wer also den Startschuss von Oberbürgermeister Ullrich Sierau als Aktiver miterleben möchte muss sich sputen.
Eine Teilnahme ist allerdings auch als Staffel möglich, bei der sich ein Dreierteam aus Schwimmer, Radfahrer und Läufer den Triathlon teilt.
Weitere Informationen und ein Anmeldeformular gibt es auf der Homepage psd-bank-triathlon.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen