Nachrichten - Dortmund

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.285 folgen Dortmund
Kultur

Kunstvoll in den Feierabend

Brackel. Malen ist Entspannung und Abtauchen in die eigene Seele! Am Mittwoch, den 23. März werden im Kulturzentrum balou zwischen 19:30 und 22:00 Uhr Malkittel und Leinwände hervorgeholt und die Farbenwelt zum Leben erweckt. Mit einfachen künstlerischen Tricks wird jede*r Teilnehmer*in in dieser Zeit ein Landschaftsbild unter Anleitung von Künstlerin Cornelia Regelsberger gestalten und fertig mit nach Hause nehmen! Motive sowie Leinwand und Farben werden für diesen entspannten Abend zur...

  • Dortmund-Ost
  • 28.01.22
Ratgeber

Vortrag für mehr Licht für ein dunkles Thema
Depressionen verstehen

Brackel. Am Mittwoch, den 16. März wird im Kulturzentrum balou zwischen 18:30 und 21:00 Uhr die psychische Erkrankung Depression vorgestellt und (beteiligte) Ursachen für diese und depressive Verstimmungen thematisiert. Neben Informationen zu Begleitung, Therapieformen und Heilung erläutern die psychologischen Berater Dr. Christian Bispinck Funke und Thomas Becker auch, wie eine Depression das Denken, Fühlen und Handeln Betroffener beeinflusst. Zudem erhalten Angehörige Hilfestellungen, wie sie...

  • Dortmund-Ost
  • 27.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber

Photovoltaik
Lohnt eine Photovoltaik-Anlage?

Die Solaranlage ist eine erneuerbare Energie, die helfen kann, Strom und Geld zu sparen. Es bietet auch eine saubere, nachhaltige Möglichkeit, Haushalte ohne den Bedarf an fossilen Brennstoffen mit Strom zu versorgen. Solarmodule werden auf Dächern oder großen Feldern installiert und wandeln Sonnenlicht in Strom um. Dies geschieht durch Photovoltaikzellen, die das Licht der Sonne in Gleichstrom (DC) umwandeln. Der Gleichstrom aus den Panels wird dann an einen Wechselrichter gesendet, der ihn in...

  • Dortmund
  • 27.01.22
  • 1
Politik
Utz Kowalewski (DIE LINKE+)

Erfolgreiche Klage vor dem OVG Münster
Nachtfluggenehmigung für den Dortmunder Flughafen ist rechtswidrig

„Das ist ein guter Tag für Dortmund und für Unna.“ Mit großer Freude reagierte am Mittwoch (26.1.) Utz Kowalewski, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE+, auf das Urteil des Oberverwaltungsgerichts (OVG) in Münster. Denn die Richter urteilten, dass die aktuellen Betriebszeiten am Dortmunder Flughafen rechtswidrig sind. Oder anders ausgedrückt: Starts und Landungen nach 22 Uhr sind in Dortmund künftig nicht mehr möglich. Die Bezirksregierung Münster muss ihre erteilte Nachtfluggenehmigung für den...

  • Dortmund
  • 26.01.22
LK-Gemeinschaft
Wer hat heute Geburtstag?
14 Bilder

Geburtstagsgrüsse - Happy Birthday
Wer hat heute 🎁 Geburtstag 🎁 ???

26. Januar 2022 🎁 Geburtstag 🎁Wer hat denn heute Geburtstag? Hinsetzen und überlegen... und ein Blümchen parat halten: Es ist die liebe Sarina!Die ich schon sooo lange nicht gesehen habe... :-((( 🍾🎉🎈🎊📸 🎂 Herzlichen Glückwunsch 🍾🎉🎈🎊📸 🎂 ♥ Liebe Sarina... zu deinem Ehrentag heute, gratuliere ich dir von ♥Herzen♥! Schön, dass wir uns kennen! Wir haben gemeinsam schon viele tolle Erlebnisse gehabt und immer viel gelacht! Ich wünsche dir heute einen tollen Tag und hoffe sehr, dass es dir gut geht und...

  • Dortmund
  • 26.01.22
  • 9
  • 4
Ratgeber

Sicher-Stark-Team gibt Hilfestellungen
Wichtige Tipps zum Kinderschutz für Eltern

Das Sicher-Stark-Team gibt auf seiner Homepage und in Webinaren viele Tipps für Eltern, um Kinder so gezielt vor Missbrauch zu schützen. Hier finden Sie die wichtigsten Ratschläge zusammengefasst. Die wichtigste Regel: Kinder sollten bei Übergriffen so laut schreien, wie sie nur können! Dies klingt nach Aussage von Ralf Schmitz, führender Experte in der Gewaltprävention an Grundschulen, jedoch einfacher, als es tatsächlich ist. Dies muss vom Kind zunächst erst erlernt werden. Sein Tipp: Wenn...

  • Dortmund
  • 25.01.22
  • 1
  • 1
Politik
2 Bilder

Tierschutz in Dortmund
Anfrage: Wie oft kontrolliert das Veterinäramt?

Am 15. Februar tagt das nächste Mal der Ausschuss für Bürgerdienste, öffentliche Ordnung, Anregungen und Beschwerden (ABöOAB) im Rat der Stadt Dortmund. Zu den Aufgaben dieses Ausschusses gehören auch das Tierwohl sowie die Zuständigkeiten des Veterinäramtes. Ratsmitglied Michael Badura (Tierschutzpartei) hat für die Fraktion Linke+ gezielte Fragen zum Tierschutz an das Veterinäramt der Stadt. Im Jahr 2021 schockierten die eklatanten Verstöße gegen den Tierschutz bei der „Metzgerei Mecke“ in...

  • Dortmund
  • 25.01.22
  • 1
  • 1
Politik

Erfolgreiche Zusammenarbeit dreier Parteien
Vorstand der Fraktion DIE LINKE+ in Dortmund bestätigt

Im Rahmen einer umfangreichen hybriden Klausurtagung wurde der Vorstand der Fraktion DIE LINKE+ im Rat der Stadt Dortmund wiedergewählt. Die Doppelspitze, bestehend aus Petra Tautorat (DIE LINKE) und Utz Kowalewski (r., DIE LINKE), wurden dabei einstimmig bestätigt. In seinem Amt als stellvertretender Fraktionsvorsitzender erhielt Michael Badura (l., Tierschutzpartei) ebenfalls keinerlei Gegenstimmen. Die erfolgreiche Zusammenarbeit der drei Parteien im Stadtrat der Westfalenmetropole startet...

  • Dortmund-City
  • 25.01.22
  • 1
Politik
Carsten Bülow bei den Vorlesetagen für Seniorinnen und Senioren im Stadtbezirk Innenstadt-Ost im Jahr 2018

Literarischer Abend zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Die evangelische Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde, Markgrafenstraße 125, lädt am 30.01.2022 um 17.00 Uhr zu einem literarischen Abend anlässlich des Tags des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus ein. Der Dortmunder Schauspieler und Rezitator Carsten Bülow liest die Schilderung eines Arbeitstags im KZ Auschwitz, "Tadeusz Borowski - Bitte die Herrschaften zum Gas", mit anschließendem Publikumsgespräch. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird am Ausgang gebeten. Es gilt die 2G-Regel....

  • Dortmund-Ost
  • 25.01.22
Ratgeber

Im Netz sicher unterwegs sein
Sozial Messenger Dienste

Die Messenger Dienste sind nicht nur für die Unternehmen wichtig, denn auch im privaten Bereich spielen sie eine Rolle. Das Smartphone hat sich schon längst im Alltag der User durchgesetzt. Das E-Mail Schreiben und auch SMS, dass gehört der Vergangenheit an. Jetzt geht es zu den Messenger App. An der Spitze stehen WhatsApp, aber auch der Messenger Dienst von Facebook. Auch die Plattform Snapchat hat sich seinen Platz in der mobilen Welt erobert. Aber für die meisten Nutzer steht auch die...

  • Dortmund
  • 25.01.22
Kultur
Viola Caipira

Kleine Bühne 103
Nordstadt Session Livestream: Viola Caipira

Fr, 28. Januar 2022, 19 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund / Online Glitzernde Wassertropfen, die von tropisch proportionierten Blättern fallen – mit „voz e violão“ (Stimme und Gesang) verbreitet Viola Caipira südliche Atmosphäre und teilt mit uns den Zauber brasilianischen Liedguts und dessen poetische Tiefe. Die aus Essen stammende Musikerin Viola Caipira alias Viola Katharina Pieper studierte Jazz, Latin, und brasilianischen Gesang in Dortmund, Berlin, Enschede und...

  • Dortmund-City
  • 24.01.22
  • 1
  • 1
Ratgeber
Nach Absage des Konzerts von Extrabreit gingen die Karten per Einschreiben an Eventim zurück.
Fotos (2): Marc Keiterling
2 Bilder

Eventim trotzt Landgerichtsurteil
Vorsicht, „Abzocke“!

Seit mittlerweile fast einem Jahr laufen viele Beschwerden über den Tickethändler Eventim bei den Verbraucherzentralen auf. Der börsennotierte Dienstleister der Unterhaltungsbranche, 1989 unter dem Namen Computer Ticket Service (CTS) gegründet, behält aktuell offensichtlich einen Teil von Ticketpreisen – die in diesen enthaltenen Vorverkaufsgebühren - ein, wenn Veranstaltungen wegen Corona ausfallen. Dies tut das Unternehmen, obwohl das Landgericht München I am 9. Juni 2021 (Az. 37 O 5667/20,...

  • Essen
  • 24.01.22
  • 1
  • 5
Sport
Verlan mit Jozef Boijko (Foto DRV / Rühl)

Galopprennen in Wambel
Verlan zum fünften Mal in Folge

Der Sandbahn-Star hat wieder zugeschlagen: Beim fünften Start auf der Galopprennbahn in Dortmund-Wambel gewann der fünfjährige Verlan zum fünften Mal in Folge – dieses Mal in einem Altersgewichtsrennen über 1.950m. "Er hat hier richtig Laune, das macht richtig Spaß ihn zu reiten“, sagte Jozef Bojko nach dem neuerlichen Erfolg. Vorbereitet wird Verlan, der als 1,2:1-Favorit antrat, von Axel Kleinkorres in Mülheim für den Stall Phantom. Verlan siegte erneut hoch überlegen – mit acht Längen vor...

  • Dortmund-Ost
  • 23.01.22
Politik

Papst Benedikt und die Missbrauchsfälle in der BRD
Die Kirche hat kein Interesse an den Opfern und dies ist klar erkennbar!

Wann war diese Kirche, diese Religionsgemeinschaft glaubwürdig? Ein Blick nach Irland und Frankreich zeigt noch tiefere Verwerfungen! Diese Religionsgemeinschaft ist ein Wirtschaftsunternehmen, das Gefühle, Moralvorstellungen und andere Sachen  verkauft. Der Rechtsstaat ist gefordert! Eine Religionsgemeinschaft steht nicht außerhalb des Rechtsstaates. Die Staatsanwälte in der Republik sollten ihren Job machen! Der erste Schritt müsste sein, die strikte Trennung von Kirche und Staat. Warum muss...

  • Dortmund-West
  • 22.01.22
Ratgeber
Neue Angebote für Eltern und Kleinkinder in Benninghofen

Neue Kurse für Eltern und Kinder

Zu den „Kreativmäusen“ lädt das Ev. Bildungswerk Eltern oder Großeltern mit ihren (Enkel-) Kindern ab Freitag, den 11.01.2022 von 9:00 Uhr bis 10:30 Uhr ins Ev. Gemeindehaus, Kattenkuhle 19 in Benninghofen ein. In der kreativen und bunten Spielgruppe wird gesungen und gespielt, gemalt und gebastelt, gematscht und gelacht. Der Saal bietet auch ausreichend Platz für Bewegungsangebote. Und natürlich besteht die Möglichkeit zum Austausch über den Alltag mit den Kindern. Die Kinder sollten im Alter...

  • Dortmund-Süd
  • 21.01.22
Politik
Ratsmitglied Fatma Karacakurtoglu

Fraktion DIE LINKE+ kritisiert:
„Umgang mit Obdachlosen ist immer noch ein Skandal“

„Ich bin fassungslos. Schlechter hätte das Jahr politisch gar nicht starten können.“ Fatma Karacakurtoglu, sozialpolitische Sprecherin der Ratsfraktion DIE LINKE+, kann die aktuellen Schlagzeilen aus Dortmund kaum glauben. Immer noch verhängen städtische Bedienstete zahlreiche Bußgelder gegen Obdachlose. Nun kam ein Fall sogar vor Gericht. Der wohnungslose Mann konnte die über 7300 Euro Bußgelder durch die Stadt nicht begleichen und sollte durch Betreiben der Stadt Dortmund zu einer...

  • Dortmund-Ost
  • 20.01.22
  • 1
Sportplatzreporter

Online Roulette spielen (2022) Echtgeld Casinos
Online Roulette spielen in Echtgeld Casinos

Roulette ist eines der am einfachsten zu spielenden und zu verstehenden Casinospiele. Wie gewöhnlich gilt: Je einfacher ein Glücksspiel zu verstehen ist, desto größer ist der Hausvorteil, und Roulette ist da keine Ausnahme. Wenn Sie auf der Suche nach einem leicht verständlichen und langsamen Tischspiel sind, könnten Sie das seriöse Online Roulette als interessant finden.  Die TOP 10 Roulette Casinos 2022Roulette ist eines der am einfachsten zu spielenden und zu verstehenden Casinospiele. Wie...

  • Dortmund
  • 20.01.22
  • 1
Sport
Seriensieger Verlan in Aktion (Foto DRV/Rühl)

Galopprennen in Wambel
Verlan jagt Sieg Nummer 5 am Sonntag

Einen Seriensieger zu trainieren und zu besitzen, wünscht sich jeder Galoppfan. Für den Stall Phantom und dem in Mülheim an der Ruhr stationierten Trainer Axel Kleinkorres ist dieser Wunsch längst in Erfüllung gegangen. Denn der inzwischen fünfjährige Verlan eilt auf der Sandbahn in Dortmund-Wambel von Sieg zu Sieg. Es begann mit dem ersten Renntag der Wintersaison 2021/2022 Anfang November, am kommenden Sonntag, den 23. Januar, könnte es bereits der fünfte Erfolg in Serie werden. Verlan mit...

  • Dortmund-Ost
  • 20.01.22
Reisen + Entdecken

Tiere im Weltall
Tragische Schicksale in den Diensten der Menschheit

Lange bevor die ersten Menschen in den Weltraum geschickt wurden, erprobten die beiden Mächte des Kalten Krieges die Überlebenschancen von Astronauten durch Reisen mit Tieren, vor allem mit Affen und Hunden. Das Schicksal von Albert, Gordo, Laika und vielen anderen ist jedoch beinahe gänzlich in Vergessenheit geraten. In einer Kugel aus Metall, dem besten, das wir besitzen, fliegt Tag für Tag ein toter Hund um unsre Erde als Warnung, daß so einmal kreisen könnte Jahr für Jahr um die Sonne,...

  • Dortmund
  • 20.01.22
  • 2
  • 2
Blaulicht

Entlaufen am 11. Januar
Dortmunder Süden sucht Hündin Uma

Viele Tierfreundinnen und Tierfreunde aus dem Dortmunder Süden beteiligen sich aktiv an der Suche nach der ängstlichen Hündin Uma. Diese wurde in den vergangen Tagen zwar an mehreren Stellen gesichtet, ein abschließender Erfolg samt Rückkehr des Vierbeiners konnte jedoch noch nicht vermeldet werden. Die Vorgeschichte Am Dienstag, den 11. Januar passierte das, was wohl den Alptraum vieler Hundehalterinnen und Hundehalter darstellt: Der Karabiner am schwarzen Sicherheitsgeschirr der Angsthündin...

  • Dortmund-Süd
  • 19.01.22
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Alt-katholische Sternsinger unterwegs
Drei Gruppen in der Region aktiv

Das Jahr 2022 begann in der alt-katholischen Gemeinde St. Martin schwungvoll: gleich drei Gruppen waren in Dortmund und der Region Hagen, Unna und Werl unterwegs. Die Kinder brachten mit Ihren Eltern die guten Wünsche zum Jahresanfang zu lieben Menschen, dazu wurde gesungen und natürlich auch für den guten Zweck gesammelt. Die Freude der Menschen muss sehr groß gewesen sein, denn sie waren äußerst spendabel: es kamen über 1100,- EUR zusammen. Die alt-katholische Kirche Deutschlands sammelte...

  • Dortmund
  • 19.01.22
Kultur

Sommerliche Klänge Afrikas im deutschen Winter
Trommel-Workshop für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Brackel. Westafrikanische Rhythmen sind energiegeladen und explosiv. Genau das Richtige, dem deutschen, ungemütlichen Winterwetter etwas entgegenzusetzen. Im Workshop Feuer der Djembe des Kulturzentrums balou, der am Samstag, 5. Februar zwischen 10:00 und 15:00 Uhr stattfindet, erlernen die Teilnehmer*innen die vielseitigen Begleitrhythmen der Djembe, der traditionellen westafrikanischen Trommel, kennen. Diese Rhytmen setzen sich aus den verschiedenen Begleitrhythmen auf der Djembe, drei...

  • Dortmund-Ost
  • 19.01.22
Politik

Sind Bedenken über Atomenergie berechtigt?
Furcht hat Tausend Augen

Am 1. Januar kündigte die Europäische Kommission in ihrer Pressemitteilung an, dass sie vorschlagen will, der Kernenergie einen „grünen“ Status zu verleihen, damit die EU-Länder CO2-Neutralität im Rahmen der auf der COP26 angekündigte Fristen erreichen können. Europa hat sich in zwei Lager geteilt: Ein Teil der Länder, angeführt von Frankreich, unterstützt den Vorschlag, während der andere Teil ihn mit Unterstützung Deutschlands entschieden ablehnt. Als Grund zur Sorge weisen deutsche Politiker...

  • Dortmund
  • 19.01.22
Politik
https://www.beispielklagen.de/bilder2/ARGE_Probleme.jpg

Urteil des Bundessozialgerichts
Verjährung von Forderungen der Jobcenter aus Erstattungsbescheiden

"In einem aktuellen Urteil des BSG vom 04.03.2021 wurde ausdrücklich festgestellt, dass Forderungen der Jobcenter/ Bundesagentur aus Erstattungsbescheiden regelmäßig mit einer Frist von vier Jahren verjähren. Das Bundessozialgericht führt in der Entscheidung dazu aus: Der Erstattungsanspruch verjährt in vier Jahren nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem der Verwaltungsakt nach Abs 3 unanfechtbar geworden ist (§ 50 Abs 4 Satz 1 SGB X). Für die Hemmung, die Ablaufhemmung, den Neubeginn und die...

  • Dortmund-Süd
  • 19.01.22
Sport
2 Bilder

Bewegung bereits im Kindesalter
Hip Hop Kurs für Kids im Kulturzentrum balou

Brackel. Ab dem 7. Februar bietet das Kulturzentrum balou für alle Bewegungskids ab 6 Jahren den Kurs Hip-Hop und FUNtasie immer montags zwischen 14:50 – 15.50 Uhr an! Hip Hop ist nicht nur ein Überbegriff für verschiedene Tanzstilrichtungen, sondern auch für eine kreative und lebendige Kultur. Zu aktueller Musik wird ein bunter Mix an Tanzstilen inklusive einer "sportlichen Portion" Floorwork miteinander verknüpft. So lernen die jungen Tänzer*innen neue Moves und üben bereits bekanntes, dabei...

  • Dortmund-Ost
  • 19.01.22
Sport

Neue Vereinsmanager im Ehrenamt
LSB NRW Lizenzen für Schamrin und Praeffke

Durch die verschiedenen Einschränkungen der Corona-Pandemie kam im Lockdown ein großer Teil des Vereinssportes zum Stillstand. Während viele Vereine jetzt erst wieder aus ihrem „Winterschlaf“ aufwachen, nutzten die verschiedenen Ehrenamtlichen des Taekwondo Team Kocer e.V. die Zeit, um sich in allen Aspekten der Vereinsarbeit fortzubilden. In diesem Rahmen haben auch Katja Schamrin und Balco Praeffke aus der Hapkido-Gruppe des Vereines erfolgreich die Vereinsmanager-C Lizenz des...

  • Dortmund
  • 18.01.22
Sport

Wie Führungskräfte im Sportverein netzwerken
Ehrenamt im Taekwondo Team Kocer e.V.

Weibliche Führungskräfte haben es nicht leicht, sich in den Sportvereinen auf Vorstandsebene durchzusetzen. Sie treffen dort oft auf Vorurteile über ihre fachliche oder persönliche Erfahrung für ein Ehrenamt. Gleichzeitig bilden und qualifizieren sich immer mehr Frauen im organisierten Sport, um professionelles arbeiten und strategisches Netzwerken zu pflegen und zu perfektionieren. Mit der angehenden Doktorandin Waltraud Mudrich konnten wir ein engagiertes Mitglied für diese Funktion finden...

  • Dortmund-West
  • 18.01.22
Kultur

Angebot im Kulturzentrum balou
Dortmunder Künstlerin lädt zum Aquarellworkshop

Brackel. Am Samstag, den 29. Januar 22 zeigt die Dortmunder Künstlerin Cornelia Regelsberger zwischen 10:00 und 16:00 Uhr einfache Zugänge zur Bildgestaltung und zum Malen von Aquarellen. Mit einfachen Tricks entstehen in den Räumlichkeiten des Kulturzentrums balou kleine und große Landschaften und Porträts. Die gemeinsame Bildbesprechung ist dabei ein wesentlicher Baustein des Angebotes. Alle Teilnehmer*innen möchten bitte Malkasten/Pinsel, Bleistift, Wasser vermalbare Buntstifte, Radiergummi,...

  • Dortmund-Ost
  • 18.01.22
Ratgeber

Der erste Vollmond des Jahres
Wolfsmond am 18. Januar

Am heutigen Dienstag, den 18. Januar steht bzw. stand der erste Vollmond des neuen Jahres an. Dabei handelt es sich um den sogenannten Wolfsmond. Hier finden Sie die Hintergründe dieses besonders mysteriös klingenden Himmelsereignisses zusammengefasst. Wolfsmond – dabei läuft vielleicht einigen Menschen ein kleiner Schauer über den Rücken und manche mögen sich sogar an Halloween, Geister und Spuk erinnert fühlen. Tatsächlich lässt sich der Name des ersten Vollmondes im neuen Jahr auf...

  • Dortmund-Süd
  • 18.01.22
  • 25
  • 4
Kultur

Kleine Bühne 103
Nordstadt Session Livestream: Ed Eckford

Fr, 21. Januar 2022, 19 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund / Online Ed Eckford ist am 21. Januar 2022 im Nordstadt Session Livestream zu Gast. Der aus Mississippi / USA stammende Dortmunder Singer/Songwriter ist dem regionalen Publikum u.a. als Sänger der Hard Rock Band Dred Superstar bekannt. Auf der Kleinen Bühne 103 präsentiert er um 19 Uhr sein Solo-Programm mit einer markanten Mischung aus Alternative, Funk, Soul und Rock. Die Dortmunder Nordstadt Session ist eine...

  • Dortmund-City
  • 17.01.22
Sport
Jump dich frei!

Jump dich frei! Trampolinkurs für Eltern mit ihren Kindern

Zu dem Kurs „Jump dich frei!“, einem Trampolin-Kurs für Kinder (2-3 Jahre) mit einem (Groß-)Elternteil, lädt das Ev. Bildungswerk in Benninghofen ein. Jumping Fitness ist die Trendsportart, bei der sich Kinder und Erwachsene federleicht fühlen können. Beim Trampolinspringen kann man sich wetterunabhängig auspowern und tut seinem Körper gleichzeitig etwas Gutes.  Und in einer Gruppe macht alles noch einmal doppelt so viel Spaß. Kinder lernen beim Springen auf dem Trampolin, ihr Gleichgewicht...

  • Dortmund-Süd
  • 17.01.22
Sport
Jump dich frei!

Jump dich frei! Trampolinkurs für Eltern mit ihren Kindern

Zu dem Kurs „Jump dich frei!“, einem Trampolin-Kurs für Kinder (2-3 Jahre) mit einem (Groß-)Elternteil, lädt das Ev. Bildungswerk in Wickede ein. Jumping Fitness ist die Trendsportart, bei der sich Kinder und Erwachsene federleicht fühlen können. Beim Trampolinspringen kann man sich wetterunabhängig auspowern und tut seinem Körper gleichzeitig etwas Gutes.  Und in einer Gruppe macht alles noch einmal doppelt so viel Spaß. Kinder lernen beim Springen auf dem Trampolin, ihr Gleichgewicht...

  • Dortmund-Ost
  • 17.01.22
Sport
erfolgreicher Torschütze des TuS Eving (Archivfoto aus dem Spiel gegen Gahmen)

TuS Eving Lindenhorst
Knappe Niederlage gegen Obercastrop II

SV Wacker Obercastrop II - TuS Eving Lindenhorst 4 : 3: In einem torreichen Vorbereitungsspiel gegen den SV Wacker Obercastrop II (Kreisliga B1) musste sich der TuS Eving-Lindenhorst (Kreisliga B3) am Sonntag (16.01.2022) in der 89. Minute in der Erin-Kampfbahn knapp geschlagen geben. Alle drei Tore für den Gast aus Lindenhorst fielen in der 2. Halbzeit, nachdem man zur Halbzeitpause 2 : 0 zurückgelegen hatte. Sämtliche Treffer für die Grün-Weißen erzielte Albian Kamaj in der 60.; 70. und 77....

  • Dortmund-Nord
  • 17.01.22
Kultur

Kulturzentrum balou erneut mit zwei Vorstellungen
Kindertheater im Februar

Brackel. Das Kindertheater im Kulturzentrum balou hat Tradition und ist bei den Besucher*innen sehr beliebt. Bereits die beiden ersten Vorstellungen in diesem Jahr waren nach kürzester Zeit ausverkauft. Doch lange müssen die Kinder ab 4 Jahren und ihre Familien nicht mehr warten, denn bereits am Sonntag., den 6. Februar heißt es um 14:30 und 16:00 Uhr im café balou „Vorhang auf“ für das Töfte-Theater (https://www.toefte.de), das die Geschichte „Das Elefantenkind“ auf die Bühne bringt. Die...

  • Dortmund-Ost
  • 17.01.22
Sport

Säbelfechten TSC Eintracht Dortmund
Dortmunder Säbelfechter*innen stürmen das Treppchen beim Bonner Säbelturnier

Sieben Säbelfechterinnen und Fechter des TSC Eintracht Dortmund waren am Samstag und Sonntag beim rheinisch/westfälischen Qualifikationsturnier Bonner Säbel und stürmten in unterschiedlichen Altersklassen gleich acht mal das Treppchen. Eine der jüngsten TSC-Turnierfechterinnen Mathilde Bijok (2007) ließ die Konkurrenz sogar gleich zweimal staunend an der Planche stehen und gewann gleich in zwei Altersklassen den ersten Platz. Ein tolles Ergebnis und nach den vielen Corona – Monaten für alle...

  • Dortmund
  • 16.01.22
Sport
Von links nach rechts: Vorsitzender Andreas Langner, der neue Chef-Trainer Peter Lenz, Co-Trainer Christian Strelau.

DJK TuS Körne stellt neues Trainerteam vor.
Peter Lenz wird bei der DJK neuer Chef-Trainer ab 01.07.2022. Als spielender Co-Trainer steht ihm Christian Strelau zur Seite.

DJK TuS Körne stellt die Weichen für die neue Saison. Peter Lenz (Bildmitte) wird ab der Saison 2022/2023 neuer Chef-Trainer in Körne. Als spielender Co-Trainer wird ihm Christian Strelau (Bild rechts) zur Seite stehen. Der Vorsitzende Andreas Langner (Bild links) stellte der jetzigen Mannschaft, die bis zum Saisonende noch durch Thomas Schröder trainiert und betreut wird, das neue Trainerteam vor.

  • Dortmund-Ost
  • 16.01.22
Sport
Das ist Liebe: Nora Cronauer und Morning Love (Foto DRV/Rühl)

Galopprennen in Wambel
Erster Ritt, erster Sieg am 18. Geburtstag!

So etwas kann sich eigentlich niemand ausdenken: Nora Cronauer hat am Sonntag auf der Galopprennbahn in Dortmund-Wambel auf dem fünfjährigen Wallach Morning Love ihr erstes Vollblut-Rennen bestritten und gleich gewonnen. Sie machte sich damit selbst ihr schönstes Geburtstagsgeschenk, denn die Abiturientin feiert heute ihren 18. Geburtstag! „Ich kann es gar nicht in Worte fassen“, sagte Cronauer nach dem Rennen. „Ich habe gewartet, dass jemand kommt, konnte nicht glauben, dass wir da vorne...

  • Dortmund-Ost
  • 16.01.22
LK-Gemeinschaft
Das Foto-Thema der Woche: Zug und Schiene.
Aktion

Foto der Woche
Zug und Schiene

Um die 40.000 Kilometer umfasst das deutsche Schienennetz. Bei der Verkehrswende soll der verhältnismäßig grüne Schienenverkehr eine bedeutende Rolle spielen. Zeit, dass wir uns der Schiene auch fotografisch annähern. Immer mehr Verkehr findet auf der Schiene statt, das betrifft Fracht- und Personenverkehr. So sind viele Menschen und auch Wirtschaftszweige auf ein gut ausgebautes und intaktes Schienennetz angewiesen. Doch bei steigender Auslastung sinkt die Abdeckung. Schienen werden...

  • Herne
  • 15.01.22
  • 34
  • 11
Ratgeber
Spiel, Spaß, Bewegung und Austausch bei den Zappelzwergen in Aplerbeck

Buntes Programm bei den Zappelzwergen

Zu den „Zappelzwergen“ lädt das Ev. Bildungswerk Eltern oder Großeltern mit ihren (Enkel-) Kindern ab Freitag, den 28.01.2022 von 9:30 Uhr bis 11:00 Uhr ins Ev. Gemeindezentrum, Aplerbecker-Mark-Straße 3 in Aplerbeck ein. Laufen, springen, krabbeln, kriechen - Bewegung macht allen Kindern Spaß und steht in dieser Gruppe im Mittelpunkt. Gemeinsam mit ihrer erwachsenen Bezugsperson können die Kinder (geb. Dezember 2020 - März 2021) ihre motorischen Fähigkeiten erproben. Außerdem wird gebastelt,...

  • Dortmund-Süd
  • 14.01.22
LK-Gemeinschaft
Eiskalte Gesellen in Hattingen. Dieses Bild von Andreas Brandhoff ist zusammen mit vier weiteren Bürgerreporter-Bilder für eine Woche auf der Newswall zu sehen.

Funke-Newswall
Bis zum 21. Januar: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen werden. Tipps und...

  • Herne
  • 14.01.22
  • 11
  • 11
Reisen + Entdecken

Geschäftsreisen zu Coronazeiten

Die Corona Pandemie beeinflusst nicht nur das Privatleben, sondern hat auch großen Einfluss auf geschäftliche Beziehungen. Ein Bereich, der davon besonders betroffen ist, sind Geschäftsreisen. Sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer müssen sich auf veränderte und noch dazu ständig wechselnde Bedingungen einstellen. Wann sind Geschäftsreisen notwendig?Corona hat die Art, wie Geschäfte abgewickelt werden, nachhaltig verändert. Klassische Geschäftsreisen, bei denen sich Firmenrepräsentanten mit...

  • Dortmund
  • 14.01.22
Sport
Galopprennen in Wambel (Foto DRV / Rühl)

Galopprennen in Wambel
Zweiter Renntag des Jahres am Sonntag

Mit sieben Rennen wird am kommenden Sonntag, 16. Januar, die noch ganz frische Saison auf der Galopprennbahn in Dortmund-Wambel fortgesetzt. Im besonderen Interesse stehen der Ausgleich III über 1.950m und die mit 10.000 Euro garantierter Gewinnausschüttung ausgespielte Viererwette im Ausgleich IV über 2.500m. Auch der zweite Renntag 2022 findet wegen der Corona-Pandemie ohne Zuschauer statt – Aktive, Besitzer, Funktionäre und Medienvertreter müssen sich über die Homepage des Dortmunder...

  • Dortmund-Ost
  • 13.01.22
LK-Gemeinschaft

Donnerstag, der 13. Januar
Heute ist Verwirkliche-deine-Träume-Tag

Der 13. Januar wird in den USA als sogenannten Verwirkliche-Deine-Träume-Tag (engl. Make Your Dreams Come True Day) gefeiert. Also ein Tag, an dem wir unsere kleinen und großen Träume und Wünsche in den Vordergrund stellen sollen. Herkunft und Bedeutung Wie bei vielen kuriosen Feiertagen, ist auch im Falle des Make Your Dreams Come True Day, so gut wie nichts über seine Ursprünge bekannt und es bleibt leider vollständig unklar, wer diesen Anlass ins Leben gerufen hat. Dieser Umstand verwundert,...

  • Dortmund-Süd
  • 13.01.22
  • 5
  • 1
Sport

Ruhe und Besinnung in der Schwangerschaft
Kulturzentrum balou bietet Pränatal-Yoga

Brackel. Die Zeit der Schwangerschaft ist eine Zeit elementarer Veränderung, in der bei vielen Frauen der Wunsch nach mehr Ruhe und Besinnung zu nimmt. Beim neuen Angebot des Kulturzentrums balou, dem Pränatal-Yoga, ab dem 28. Januar immer freitags zwischen 17.30 – 18.30 Uhr finden Frauen Raum und Zeit, die Veränderungen dieser besonderen Lebensphase zu genießen. Die von Yogaleiterin Mentina Udo ausgewählten Körperübungen sorgen dafür, dass die Teilnehmerinnen stark und beweglich bleiben, den...

  • Dortmund-Ost
  • 12.01.22
Vereine + Ehrenamt

Welpenkurs
Welpengruppe unter Coronaregeln

Einstieg jeden Samstag möglich Unsere Welpenstunde findet jeden Samstag um 14:00 Uhr in der OG- TEAM 2000, Burgholzstr. 235, Dortmund-Eving statt. Ab der 9. bis 20. Lebenswoche (anschließend kann es bei den Rockern oder im Einzeltraining weitergehen), treffen sich die Welpenbesitzern mit ihren neuen Familienmitgliedern.   Bitte geben Sie ihrem Welpen einige Tage Zeit um sich an das neuen Zuhause zugewöhnen, danach steht dem Beginn in der Welpengruppe nichts mehr im Wege. Unsere Themen sind -...

  • Dortmund-Nord
  • 12.01.22
  • 1
Ratgeber

Alternative Mittel für den privaten Winterdienst
Finger weg vom Streusalz!

Streusalz hat eine schnelle Wirkung, ist aber durch das Einsickern in den Boden und das Grundwasser extrem umweltschädlich. Jährlich landen rund 1,5 Millionen Tonnen Streusalz auf deutschen Straßen und Wegen. Ein Drittel davon wird durch private Haushalte ausgebracht. In Dortmund und in vielen anderen Städten ist der Einsatz durch Privatpersonen verboten. Dies soll die Böden vor dem übermäßigen Salzeintrag schützen. Jedoch gibt es das beliebte Streusalz nach wie vor überall zu kaufen. Warum so...

  • Dortmund
  • 12.01.22
  • 2
Kultur

Kleine Bühne 103
Nordstadt Session Livestream: Oriental con Fusion / Anwar Manuel Alam

Freitag, 14. Januar 2022, 19 Uhr Chancen-Café 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund / Online „Oriental con Fusion“ ist eine Reihe von World Jazz Konzerten der Nordstadt Session mit arabischen und asiatischen Einflüssen, bei denen unterschiedliche, immer wieder andere Musiker*innen eingeladen werden. Am 14. Januar 2022 stehen meditative bis energetische Improvisationen im Vordergrund. Jens Pollheide am Bass und Tarik Thabit, der im Dezember mit seiner Quanun bei der Nordstadt Session...

  • Dortmund-City
  • 12.01.22
Vereine + Ehrenamt
Maureen Schneider (links) und Nina Tollkötter (rechts) sind die Ansprechpartnerinnen für das Projekt im Mütterzentrum.

Kinderbetreuung in Randzeiten
Mütterzentrum Dortmund sucht "Eulen & Lerchen" in Brackel und Wickede

Der Fachkräftemangel im Gesundheitswesen verschärft sich zunehmend. Deshalb haben sich das Mütterzentrum Dortmund e.V., die LWL Klinik Dortmund und die SJG St. Paulus Gesellschaft zusammengetan, um mit Förderung der EU, die Klinikmitarbeitenden bei der Betreuung ihrer Kinder außerhalb der üblichen Betreuungszeit in den KiTa`s zu unterstützen. Für die Stadtteile Brackel und Wickede sucht das Mütterzentrum noch dringend Menschen, die bereit sind, als Eule oder Lerche die Familien zu unterstützen....

  • Dortmund-Ost
  • 12.01.22
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.