Dolmengöttin von Langeneichstädt - Heimatgeschichte !

Dolmengöttin von Langeneichstädt - Heimatgeschichte - zu Pfingsten 2018  !
16Bilder
  • Dolmengöttin von Langeneichstädt - Heimatgeschichte - zu Pfingsten 2018 !
  • hochgeladen von Manfred W.

Es wurde 1987 bei Feldarbeiten in der Nähe der mittelalterlichen Eichstädter Warte entdeckt und zu einem herausragenden Objekt der Megalithik in Sachsen-Anhalt.

Das Großsteingrab von Langeneichstädt zeugt von einer besonderen Kultur, der Megalithkultur. Teils über große Strecken wurden einstmals riesige Steine bis zum entstehenden Großsteingrab, dem Megalith, geschleppt – ein gewaltiger Kraftakt.

Das Großsteingrab in Langeneichstädt zeigt aber noch einen weiteren Aspekt der Megalithkultur auf: Dargestellt auf einem 1,76 Meter langen Menhir, zeugt die circa 3.600 – 2.700 vor Christi entstandene Dolmengöttin von den Jenseitsvorstellungen steinzeitlicher Menschen. Die Seiten des Menhirs sind abgegriffen, durch häufige Berührungen des Steins wie Wissenschaftler herausgefunden haben. Ein magischer Brauch?

Das Grab befindet sich etwa 800 m nördlich von Langeneichstädt und gut 30 m nordwestlich der Eichstädter Warte und gemeinsam mit dieser auf einer umhegten Wiesenfläche. Es ist über einen Feldweg erreichbar. In der näheren Umgebung wurden bei Luftbildprospektionen mehrere eingeebnete Grabhügel entdeckt, die mit dem Großsteingrab in einer Reihe liegen und möglicherweise in der gleichen Zeitperiode entstanden sind.

Als Deckstein der Kammer wurde eine 1,76 m große Menhirstatue entdeckt. Sie zeigt die Darstellung einer Dolmengöttin (weibliche Gottheit) und ein Axtmotiv als Statussymbol.
Ein Replikat des Menhirs wurde zwischen dem Wachturm der Eichstädter Warte und der Grabkammer errichtet. Das Original wird im Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle gezeigt.

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar;
https://de.wikipedia.org/wiki/Gro%C3%9Fsteingrab_Langeneichst%C3%A4dt
https://www.sachsen-anhalt-tourismus.de/kultur/himmelswege/dolmengoettin/

Autor:

Manfred W. aus Düsseldorf

Webseite von Manfred W.
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen