Taschenuhren und Zeitmesser aus vier Jahrhunderten auf dem Schloss Neuenburg !

Taschenuhren und Zeitmesser aus vier Jahrhunderten auf dem Schloss Neuenburg !
16Bilder
  • Taschenuhren und Zeitmesser aus vier Jahrhunderten auf dem Schloss Neuenburg !
  • hochgeladen von Manfred W.

Wunder-Werk Taschen-Uhr !

Der 5. März 2002 verbindet sich für das Museum Schloss Neuenburg mit einem tief bewegenden und außerordentlich bedeutenden Ereignis. Der Freundes- und Familienkreis von Herrn Peter Hüttel von Heidenfeld stiftete seine wertvolle Sammlung von 90 historischen Uhren, 17 Kunstgegenständen aus Silber und Porzellan sowie zahlreichen Uhrenfachbüchern.

Doch für die Ausstellung "WUNDER-WERK • TASCHEN-UHR" mussten erst die baulichen Voraussetzungen im Fürstenbau geschaffen und die Finanzierung des Projekts sichergestellt werden. In den Jahren 2008-2010 konnte die Stiftung Dome und Schlösser in Sachsen-Anhalt mit wesentlicher Unterstützung des Vereins zur Rettung und Erhaltung der Neuenburg e. V. das anspruchsvolle Vorhaben realisieren.

Peter Hüttel von Heidenfeld brachte bei der Schenkung zum Ausdruck, dass seine Sammlerleidenschaft vor allem durch die Hochachtung vor dem Können und den Leistungen der Erfinder, Uhrmacher und Künstler genährt wurde.

Sie waren es, die wahre WUNDER-WERKE schufen.

Die Entwicklung der mechanischen Uhr veranschaulicht beispielhaft, zu welch grandiosen Meisterleistungen der menschliche Erfindergeist fähig ist. TASCHEN-UHREN bergen all diese Aspekte in sich und machen sie greifbar.
http://www.schloss-neuenburg.de/wunder-werk-taschen-uhr.html

Autor:

Manfred W. aus Düsseldorf

Webseite von Manfred W.
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

7 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen