Holthausen - Raub in Bäckerei

Düsseldorf Rhein-Bote

Täter flüchtig - Polizei sucht Zeugen

Die Polizei fahndet nach einem unbekannten Mann, der heute Morgen in Holthausen eine Bäckerei überfallen hat. Der Täter hatte die Angestellte von hinten angegriffen und die Herausgabe von Bargeld erzwungen. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Spezialisten des Raubkommissariats schloss die Angestellte einer Bäckerei an der Kölner Landstraße gegen 5.25 Uhr die Ladentür auf, als sie von hinten in den Innenbereich geschupst wurde. Sogleich forderte ein unbekannter Mann die Herausgabe von Bargeld. Aus großer Angst verstaute die 44 - jährige Angestellte mehrere Hundert Euro Bargeld in dem Rucksack des Täters. Der Räuber floh im Anschluss in unbekannte Richtung. Das Opfer blieb glücklicherweise körperlich unversehrt. Eine Fahndung der Polizei verlief ohne Ergebnis.

Der Unbekannte trug bei der Tatausführung eine dunkle Hose und helle Turnschuhe. Er sprach mit osteuropäischem Akzent. Der Täter führte einen schwarzen Rucksack mit sich.

Hinweise nimmt das Kommissariat 13 unter Telefon 0211-8700 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Autor:

Jürgen Thulke aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.