2x2 Tickets für Maxim Kowalew Don Kosaken zu gewinnen
"Aus den Tiefen der russischen Seele"

Die Maxim Kowalew Don Kosaken berühren das Publikum mit Volksweisen und Balladen. Foto: Veranstalter
  • Die Maxim Kowalew Don Kosaken berühren das Publikum mit Volksweisen und Balladen. Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Lokalkompass Duisburg

Die Maxim Kowalew Don Kosaken gastieren im Rahmen ihrer Europatournee "Ich bete an die Macht der Liebe" am Sonntag, 2. Februar, um 15 Uhr (Einlass ab 14 Uhr) in der Evangelischen Dorfkirche Baerl, Grafschafter Straße 2.

Der Chor wird russisch-orthodoxe Kirchengesänge sowie einige Volksweisen und Balladen zu Gehör bringen. Im übrigen richtet sich das sakrale Programm nach der jeweiligen Jahreszeit.
Anknüpfend an die Tradition der großen alten Kosaken-Chöre zeichnet sich der Chor durch seine Disziplin aus, die er dem musikalischen Gesamtleiter Maxim Kowalew zu verdanken hat. Singend zu beten und betend zu singen. Chorgesang und Soli in stetem Wechsel - Tiefe der Bässe, tragender Chor, über Bariton zu den Spitzen der Tenöre. Auch im neuen Konzertprogramm dürfen nicht Wunschtitel wie "Abendglocken", "Stenka Rasin", "Suliko" und "Marusja" fehlen.

Karten im Vorverkauf gibt es unter anderem im Gemeindebüro Baerl, Schulstraße 5, per E-Mail an kleinaberfein@ev-kirche-baerl.de und beim Weyand Steinschenhof, Steinschenstraße 5, Tel. 02841/80681.

2x2 Tickets für Maxim Kowalew Don Kosaken gewinnen!


Der Wochen-Anzeiger verlost für den Abend 2x2 Tickets. Der Einsendeschluss ist am Sonntag, 26. Januar. Das Los entscheidet, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

Autor:

Lokalkompass Duisburg aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.