Bürgervereinigung Laar / Bürgerverein Kaßlerfeld & Neuenkamp
Spessart-Fahrt 2019

68Bilder

Die Bürgervereinigung Laar veranstaltete in Kooperation mit dem Bürgerverein Kaßlerfeld & Neuenkamp einen 2-tägigen Ausflug mit Übernachtung im Spessart.

Am Samstag den 06.07.2019 fuhren wir nach Wertheim. Auf dem Weg bekamen wir ein kleines Frühstück gereicht. Ein entspanntes Shopping erlebten wir in den mehr als 110 Shops im Wertheim Village, dem Outlet-Center an der A3 zwischen Frankfurt und Würzburg. Das deutschlandweit bekannte Designer Outlet zählt zu den größten Outlet Shopping Villages in ganz Europa. Es bietet eine riesige Auswahl an internationalen sowie nationalen Marken von Designermode bis zu Haushaltswaren zu ganzjährig bis zu 60 % reduzierten Preisen.

Am Nachmittag machten wir uns auf den Weg in den Spessart, wo wir in Schollbrunn im Gasthof "Zur Sonne" bereits erwartet wurden. Dort war nach dem 3-Gang-Menü Gelegenheit, bei bestem Wetter im Biergarten den Tag ausklingen zu lassen.

Nach einer erholsamen Nacht und einem Frühstücksbuffet machten wir uns um 10:00 Uhr auf den Weg nach Königswinter. Dort ging es mit der Drachenfelsbahn zur Bergstation. Auf dem Drachenfels hatten wir Zeit uns die malerische Umgebung anzusehen.

Nach der Talfahrt machten wir uns auf den Weg nach Wuppertal. Die alte Barmer Badeanstalt beherbergt heute das Wuppertaler Brauhaus. Dort erfuhren wir an Ort und Stelle die Geschichte dieses historischen Gebäudes und verfolgten den Brauprozess des Wuppertaler Bieres.

In einer Filmdokumentation konnten wir den Brauern über die Schulter sehen und den Weg von Wasser, Gerste, Hopfen und Hefe bis hin zum fertigen Bier in den Ausschanktanks verfolgen. Außerdem gab es die Möglichkeit zu einem zünftigen Essen. Gegen Abend erreichten wir dann wieder unseren Ausgangspunkt in Laar.

Fotos: Heinz Pischke und Sascha Westerhoven

Autor:

Heinz Pischke aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.