Auch ein Samowar gehört zur Beute
Mehrere Schiffsglocken gestohlen

Dieser Samowar gehörte zur Beute der Einbrecher.
  • Dieser Samowar gehörte zur Beute der Einbrecher.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Jörg Terbrüggen

Die Serie von Einbrüchen in Emmerich reißt nicht ab. Wieder drangen Unbekannte in eine Werkshalle ein.

In der Zeit zwischen Freitag, 16.00 Uhr, und Samstag (17. November 2018), 11.00 Uhr, drangen unbekannte Täter in eine Werkshalle am Hafen (Hafenstraße) ein. Sie durchwühlten die Räumlichkeiten nach Diebesgut und entwendeten mehrere Schiffsglocken aus Messing. Zudem stahlen sie einen sogenannten Samowar, einen russischen Teebereiter aus Metall. Anschließend flüchteten die Diebe mit der Beute.
Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822 7830.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen