Die CDU schlägt vor das große Stadtschützenfest mit 3000 Euro zu unterstützen.
CDU-Ratsfraktion will das 50-jährige Jubiläumsstadtschützenfest unterstützen

EMMERICH Die CDU schlägt vor das große Stadtschützenfest mit 3000 Euro zu unterstützen.
Die CDU-Ratsfraktion will das 50-jährige Jubiläumsstadtschützenfest in diesem Jahr unterstützen. Das Geld soll an die Emmericher Schützengemeinschaft gehen.

„Die Emmericher Schützengemeinschaft organisiert sieben Bruderschaften und eine Gesellschaft im Stadtverband der Emmericher Schützengemeinschaft 1969. Die Bruderschaften nehmen allgemeine caritative und soziale Verpflichtungen in ihren Ortsteilen wahr. Das geht von Seniorenbetreuung, Kriegsgräbersammlung, über Karnevalsveranstaltungen, einzelne Schützenfeste, bis hin zu Weihnachtsfeiern sowie der Baumpflanzaktionen, in der die Schützengemeinschaft jedes Jahr neun Bäume im Stadtgebiet pflanzt“, so der Antrag der CDU.

Niederländische Gäste sollen eingeladen werden

„Seit dem Jahr 1987 – als die Schlagbäume zwischen Deutschland und den Niederlanden abgebaut wurden – besteht eine enge Freundschaft der Schützen beiderseits der Grenze, die in Besuchen ihren Ausdruck findet. Zum Jubiläumsstadtschützenfest möchte die Emmericher Schützengemeinschaft
erneut Gäste aus den Niederlanden einladen. Das kostenintensive Engagement der Emmericher Schützengemeinschaft und die Ausrichtung des Festes zum Jubiläum sollte durch die Stadt unterstützt werden.“

Autor:

CDU Emmerich am Rhein aus Emmerich am Rhein

Geistmarkt 1, 46446 Emmerich am Rhein
info@cdu-emmerich.de
Webseite von CDU Emmerich am Rhein
CDU Emmerich am Rhein auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.