Kölschrock im Brauereihof der Dampfe
Open-Air-Konzert der Kultband Brings

Bei Brings ist gute Stimmung garantiert.
  • Bei Brings ist gute Stimmung garantiert.
  • Foto: Brings
  • hochgeladen von Michael Köster

Der Countdown läuft: Noch sechs Wochen, dann steigt im Brauereihof der Dampfe wieder ein Open-Air-Konzert. Und das Veranstaltungsteam des Brauhauses in Essen-Borbeck setzt auf Bewährtes. Zum dritten Mal erobert die Kölner Kultband Brings am Freitag, 5. Juli, die Bühne. Eine „Superjeilezick“ unter freiem Himmel ist somit garantiert.

Als klassische Rockband machten sich Brings Anfang der 1990er Jahre einen Namen und traten dabei unter anderem als Vorband von AC/DC oder den Simple Minds, aber auch bei „Rock am Ring“ oder im WDR-Rockpalast auf. Mit dem Mega-Hit „Superjeilezick“ im Jahr 2001 vollzog die Band dann eine Stiländerung. Seitdem zählen Brings neben den Bläck Fööss und den Höhnern zu den Top-Acts im Kölner Karneval, sorgen aber auch ganzjährig in den großen Hallen und bei Open-Air-Veranstaltungen für Stimmung.
Seit Jahren zählen die Kölschrocker (Markenzeichen: rot karierte Hosen und Röcke) auch zu den Stammgästen in der Dampfe. Nun treten die Jungs um Frontmann Peter Brings, der die Band 1990 mit seinem Bruder Stephan gegründet hat, zum dritten Mal im Brauereihof unter freiem Himmel auf und präsentieren diesmal auch Songs aus ihrem neuen Album "Liebe gewinnt".
Ein absolutes Muss sind Stimmungshits wie „Hallelujah“, „Poppe, Kaate, Danze“ oder „Dat is jeil“, bei denen gewiss genauso die Post abgehen wird wie am 22. August 2014. Ein Datum, das die zahlreichen Essener Fans der Kultband nicht vergessen werden. Aus Anlass des 30-jährigen Brauerei-Jubiläums hatte das Dampfe-Team erstmals im Hof eine große Bühne aufgebaut. Doch als die ersten Töne erklangen, da schüttete es wie aus Kübeln. Der Stimmung tat das keinen Abbruch. Brings heizten mächtig ein, und die Fans waren begeistert.
Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Eintritt: 25 Euro.
Tickets unter info@dampfe.de oder Tel. 63 00 70.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen