Basketball 2. Regionalliga
Adler Union Frintrop schlägt Mit-Titelfavoriten Fast Break Leverkusen

Die Frintroper konnten sich über einen Sieg gegen Leverkusen freuen.
  • Die Frintroper konnten sich über einen Sieg gegen Leverkusen freuen.
  • Foto: Gohl (Archiv)
  • hochgeladen von Charmaine Fischer

Am vergangenem Wochenende besiegten die Basketballer von der DjK Adler Union Frintrop in der 2. Regionalliga Titelfavorit Fast Break Leverkusen mit einem knappen 99:98. 

Leverkusen startete stark und treffsicher in das Spiel. Nahezu jeder Dreipunktewurf fand seinen Weg in den Korb. Zur Viertelpause stand es 31:22 für den Gastgeber. Im zweiten Viertel erhöhten die Frintroper den Druck in der Defense und nahmen eine 50:45-Führung mit in die Pause. Am Ende stand nach einem hartem Kampf ein 99:98-Erfolg für die Essener zu Buche.
Interimstrainer Kevin Kern zeigte sich nach dem Spiel glücklich: „Nach so einem schlechten Start, gegen so einen starken Gegner wie Leverkusen, wieder ins Spiel zu finden und am Ende sogar zu gewinnen ist nicht selbstverständlich. Darauf können wir für die nächsten Wochen aufbauen."

Autor:

Charmaine Fischer aus Essen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.