SG Altenessen 19/26 beim Mannschaftswettbewerb des DSV am 03.02.2013 in Oberhausen

Am 03.02.2013 startete die Damenmannschaft der SG Altenessen 19/26 beim Mannschaftswettbewerb in Oberhausen.

Da erfahrene Schwimmerinnen wie Tabea Tölke (Ausbildung zur Sportassistentin) und Stefanie Zajec (Krankheit) fehlten, blieb nur Miriam Möll (Jg. 1990) als Routinier übrig.

So mußten neben Miriam, Raffaela Böhmer und Anna-Jule Wiegand ( beide Jg. 1999), Alyssa Sandkühler (Jg. 2000), sowie Emily Boulton, Celina Lewandowski und Annika Vollmer (alle Jg. 2001) den Verein vertreten.

Beim Mannschaftswettbewerb werden alle Strecken von 50m bis 800m jeweils von 2 Schwimmerinnen geschwommen und nach einem Punktesystem bewertet. Jede darf nur 5 Strecken schwimmen, so daß die Verteilung der Strecken einige Überraschungen für die Mädchen bereit hielt.
Sie mußten sich an Strecken wagen, die sie zuvor noch nicht in einem Wettkampf geschwommen hatten.

Insgesamt gab es 18 neue Bestzeiten und es konnten 8118 Punkte erreicht werden, mehr als Trainer und Betreuer Thomas Przybilla erwartet hatte.

Ein tolles Ergebnis für die junge Mannschaft.

Autor:

Rainer Böhmer aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.