Stadtmeisterschaften im Schwimmen mit tollen Leistungen der Schwimmerinnen und Schwimmer der SG Altenessen 19/26

Am 03. und 04. Mai fanden die Stadtmeisterschaften im Schwimmen auf der 50 Meter Bahn, ausgerichtet von Aegir Essen, in Rüttenscheid statt.
Es sollte ein gelungenes und erfolgreiches Wochenende werden.
Obwohl nur wenige Schwimmer(innen) Gelegenheit haben, auf der langen Bahn zu trainieren, gab des hervorragende Ergebnisse für die SG Altenessen 19/26.
Neben einem Stadtmeistertitel über 400m Lagen weiblich, also die Schnellste aus allen Jahrgängen in diesem Wettkampf, für Raffaela Böhmer, bei diesem Wettkampf wurde Tabea Tölke Dritte in der Gesamtwertung, gab es 21 Titel in den Jahrgängen und Altersklassen, sowie 9 Silber- und 6 Bronzemedaillen. Weiterhin wurden 12 Urkundenränge für die Plätze 4 bis 6 erreicht.
Insgesamt brachte Trainer und Betreuer Thomas Przybilla 23 Schwimmer(innen) zu 67 Einzelstarts und 2 Staffeln an die Startblöcke.
Neben den bereits erwähnten Medaillen und Urkunden gab es 1 neuen Vereinsrekord über 50 Meter Schmetterling, 42 persönliche Bestzeiten und 15 Saisonbestzeiten.
Stadtmeister(innen) in den Jahrgängen und Altersklassen wurden:
Miriam Möll (50m, 100m und 200m Rücken, 50m und 100m Schmetterling, 100m und 800m Freistil), Tabea Tölke (50m und 200m Brust, 200m und 400m Lagen, 200m Rücken und Schmetterling), Chantal Sawusch (50m Brust), Raffaela Böhmer (400m Lagen und 800m Freistil), Helmut Becker (50m Schmetterling), Ralf Gunkel (50m Rücken) und Lars Tölke (100m und 200m Rücken, 200m Lagen).
Silbermedaillen gab es für:
Tabea Tölke (200m Freistil), Jennifer Bachert (200m Freistil), Annika Vollmer (50m Schmetterling und 100m Rücken), Lars Tölke (200m Freistil), Elias Roth (50m, 100m und 200m Brust).
Dritte Plätze und somit Gewinner(innen) der Bronzemedaille:
Raffaela Böhmer (50m Brust und 100m Rücken), Alissa Fischer (50m Rücken) und Lars Tölke (50m Rücken und 100m Schmetterling).
Urkunden gab es für folgende Schwimmer(innen):
Raffaela Böhmer (50 m Rücken und Schmetterling), Alyssa Sandkühler (50m Rücken), Emily Boulton (100m Brust), Annika Vollmer (50m Brust und Rücken), Pia Bachert (100m und 200m Brust), Lucy Riese (100m Freistil), Mia Kottenburg (50m Freistil und Rücken).
Selbst Trainer und Betreuer Thomas Przybilla belohnte sich über 50m Freistil mit einer Urkunde.
Ihre persönlichen Bestzeiten konnten deutlich verbessern:
Annica Beckmann (50m Brust), Tamina Fehlau (50m Brust), Valerie und Evelyn Gellert (beide über 50m Brust), Bilal Sözer (50m Brust) und Abdelhakim Zaitouni (50m Rücken und Brust).
In der 4x50m Lagenstaffel wurde Mannnschaft 1 in der Besetzung: Lars Tölke, Miriam Möll, Tabea Tölke und Thomas Przybilla Silbermedaillengewinner vor der Mannschaft 2 in der Besetzung: Annika Vollmer, Elias Roth, Raffaela Böhmer und Helmut Becker.
Im Kampfgericht waren an diesem Wochenende vertreten:
Anja Froese-Tölke, Michael Tölke, Norbert Posenau, Martin Roth und Rainer Böhmer.
Der Dank geht auch an alle, die als Unterstützung mit in der Halle waren.
Am nächsten Wochenende geht es für Miriam Möll, Tabea Tölke, Raffaela Böhmer und Elias Roth zu den Bezirksmeisterschaften nach Duisburg. Dort werden sie die Farben der SG Altenessen 19/26 vertreten.

Autor:

Rainer Böhmer aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.