Dorffest wurde vom schlechten Wetter beherrscht
Im Höllentempo über den Heisinger Marktplatz

Heisinger Dorffest 2021
9Bilder
  • Heisinger Dorffest 2021
  • Foto: Fotos: Georg Lukas
  • hochgeladen von Nina van Bevern

Das Heisinger Dorffest ganz klein. Vor Corona ein Treffpunkt für Tausende, in diesem Jahr wurde in abgesteckter Form rund um das Rathaus gefeiert. Die Wettersituation vergraulte viele Heisinger und auch die Gäste aus den benachbarten Stadtteilen.

Am ersten Veranstaltungstag war das Wetter gemischt. Mal Regen, mal kein Regen. Leichte Schlupflöcher für einen kurzen Besuch des Festes. Sonntags dagegen Dauerregen und Kälte. Gründe, um daheim zu bleiben. Höhepunkt oder Anziehungspunkt war die Raupe. Die Berg- und Talbahn wird auch „Schnee-circus“, Musikexpress“, „Schmettlerlingsbahn“ oder „Jaguarbahn“ genannt. Seit 1890 gibt es diese Bahnen des Vergnügens. Mal mit - und auch ohne Verdeck. In Heisingen ging es mit Höllentempo und ohne verdeck rasant durch die Runden. Die Bahn der Schaustellerfamilie Güsken hat in bald 25 Jahren viele Kilometer hinter sich. Seit 1957 dreht die Raupe ihre zuverlässigen Runden. Sie ist und wird sicherlich in Heisingen weiterhin ihren Stammplatz haben.

Autor:

Lokalkompass Essen Ruhr aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.