2021

Beiträge zum Thema 2021

Politik

VRR - Bilanz 2021

VRR-Bilanz immer noch unter dem Einfluss der Pandemie Trotz Corona: VRR stellt Weichen für die Zukunft Der öffentliche Verkehr leidet nach wie vor unter der Pandemie. Die mit Corona einhergehenden Beschränkungen haben den Unternehmen des ÖPNV auch im Jahr 2021 erneut finanziell zugesetzt. Das bilanziert der VRR im Rückblick auf das vergangene Jahr. Die Ticketumsätze fielen um 48,9* Millionen Euro auf insgesamt 1.048* Milliarden Euro. Das bedeutet ein Minus von 4,5* Prozent im Vergleich zum...

  • Gelsenkirchen
  • 06.04.22
Blaulicht
Im zweiten Jahr der Corona-Pandemie habe sich der Trend hinsichtlich des Rückgangs der Fallzahlen im Märkischen Kreis wohl fortgesetzt. Symbolfoto: Polizei Bochum
2 Bilder

Hohe Aufklärungsquote im Märkischen Kreis
Polizei schnappt mehr Verbrecher

Landrat Marco Voge hat heute gemeinsam mit dem Abteilungsleiter Polizei, Manfred Kurzawe, und dem Leiter der Direktion Kriminalität, Benjamin Aufdemkamp, die Kriminalitätsstatistik 2021 vorgestellt. Landrat Marco Voge stellte die kontinuierlich steigende Aufklärungsquote der Kreispolizeibehörde heraus. Mit fast 60 Prozent liegt sie über dem Landesschnitt. Im zweiten Jahr der Corona-Pandemie scheinen sich Verschiebungen der einzelnen Straftatbestände zu bestätigen. Mit 325 Fällen erreicht die...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.02.22
Blaulicht
Auch im zweiten Jahr der Corona-Pandemie habe sich der Trend hinsichtlich des Rückgangs der Fallzahlen im Kreis Unna wohl fortgesetzt. Symbolfoto: Polizei Bochum

Kriminalstatistik im Kreis Unna
Polizei: "Zweitniedrigster Wert an Straftaten in diesem Jahrtausend"

 Mit 16.724 Fallzahlen hat die Polizei im Kreis Unna (ohne Lünen) im vergangenen Jahr den zweitniedrigsten Wert an Straftaten in diesem Jahrtausend erfasst - weniger waren es nur 2020 (16.610). Im Rahmen einer Pressekonferenz hat die Kreispolizeibehörde Unna am heutigen Montag (21. Februar) die Kriminalstatistik 2021 vorgestellt.  "Auch im zweiten Jahr der Corona-Pandemie hat sich der kreisweite Trend hinsichtlich des Rückgangs der Fallzahlen im öffentlichen Raum fortgesetzt. Dies wird...

  • Kamen
  • 21.02.22
  • 1
Fotografie
...irgendwie wo im Essener´Stadtwald... :-) anderSehen 2021@ana
12 Bilder

ANDERSEHEN Leben BLUMEN Pflanzen NATUR Heimat
wieder mal´anderSehen (Ruhrgebiet 2021)

... meine (Schnappschuss-) SERIE "anderSehen"in ESSEN, meiner Heimat:-)♥  2021 rainy lazy days´...2022 einfach soooo´ ein paar Bilder zusammengestellt... on a rainy lazy day... Alles smartphone-pictures der letzten Wochen, Monate ... wie die ZEIT doch vergeht, sooo schnell... so rasch, manches Mal viel zu rasch... und, wer weiß, vielleicht auch unwiederbringlich... doch, sooo ist es halt, und wer weiß, wozu es gut ist So sein muss und unabänderlich Erinnerungen... nur einige wenige hier... ein...

  • Essen
  • 20.02.22
  • 18
  • 8
Natur + Garten
im Schlosspark... Essen @ana2021
22 Bilder

BLUMEN Pflanzen NATUR Heimat GRÜNES
FRÜHLINGsHAFTES, GRÜNES SCHLOSS´Borbeck´...

RUHRGEBIET: E S S E Nim späteren FRÜHLING, genauer, Ende MAI 2021 im NORD-Westen von ESSEN, meiner HEIMAT SCHLOSS BORBECK und drum herum´ 22 BILDER für den Januar 22´ WARTEN auf den beginnenden FRÜHLING auf den neuen Frühling, in diesem Jahr, in 2022 Seit Wochen, ja, sogar MONATEN bemühe ich mich, die noch unfertigen TEXTE  aus meinem  "ENTWÜRFE-Ordner" hier im Lokalkompass ein wenig zu leeren: Dabei aber, stelle ich dann immer wieder fest, dass wirklich sehr alte Artikel-ideen dabei sind und,...

  • Essen-Borbeck
  • 23.01.22
  • 26
  • 9
Kultur
ROHRE...
20 Bilder

HEIMAT Ruhrgebiet ESSEN anderSehen MUSEUM
...ander(e)s´ aus dem red.dot design museum...

RUHRGEBIET ESSEN  ZOLLVEREIN... Sommer 2021 ...alles ein wenig anders... PANDEMIE-Zeiten und überhaupt und sooo´ das red.dot design Museum auf dem Essener ZECHE Zollverein Gelände ist ein sehr, sehr spannender Ort! Mit vielen interessanten, spannenden Dingen, Ideen freisetzend und staunend... ...auch dort, in diesem Design Museum,  habe ich letztes Jahr ein wenig "anders" gesehen... und fast jedes Mal, wenn ich mir die Bilder hinterher angeschaut hatte, ein klein wenig anders´ dabei...

  • Essen-Nord
  • 22.01.22
  • 15
  • 5
LK-Gemeinschaft
Herzlichen Glückwunsch zum 18. Geburtstag! Mit dieser Adventsbotschaft gab es am 17. Dezember einen XXL-Gruß zum Erreichen der Volljährigkeit.
22 Bilder

Adventsaktion war ein voller Erfolg
Dickes Dankeschön an alle Beteiligten

Zur Einstimmung aufs Fest der Liebe hatte sich die Wohnbau eG wieder etwas ganz Besonderes überlegt. Nach dem großen Erfolg der Adventsbotschaften in 2020 waren auch zum Abschluss des Jahres 2021 alle Leser aufgerufen die große Bühne der Funke-Newswall zu nutzen, um lieben Menschen eine Freude zu bereiten. Und viele Leser nutzten diese einmalige Chance. Frank Skrube, Marketingleiter der Wohnbau eG, war begeistert: "Die Aktion kam wieder super an! Auch unsere Mieter haben sich gefreut, kurz vor...

  • Essen
  • 12.01.22
Politik
Auf dem Sportplatz in Beckinghausen wird zukünftig das neue Feuerwehrgerätehaus, ein Spielplatz, ein Dorfplatz und nicht-störendes Gewerbe entstehen.
5 Bilder

SPD Beckinghausen zieht erfolgreiche Bilanz 2021 - Viele Themen im Stadtteil angegangen - Lösungen für ehemaligen Sportplatz beschlossen

Viele Themen hat der SPD-Ortsverein Lünen-Beckinghausen auch im abgelaufenen Jahr 2021 angegangen und erfolgreich umsetzen können. So freuen sich die Mitglieder etwa über Beschlüsse zum ehemaligen Sportplatz, zu praktischen Lösungen an der Kleinen Heide und zu positiven Veränderungen im Volkspark Schwansbell. Gleich mehrere Lösungen beinhaltet die zukünftige Gestaltung der ehemaligen Sportplatzfläche, die zum zentralen Entwicklungsfeld im Stadtteil zählt. Der SPD-Ortsverein hat sich dafür...

  • Lünen
  • 08.01.22
  • 2
Kultur
Bei den Mädchen bleibt die Vorjahres-Spitzenreiterin Emilia auf Platz 1, den sie sich diesmal mit Mia (Vorjahrszweite) teilt. Archivfoto: Anja Jungvogel

2021 waren Emilia, Mia und Liam der Hit
Die beliebtesten Vornamen in Iserlohn

Das Iserlohner Standesamt hat die diesjährigen "Top-Fünf" der Vornamen ermittelt: Neuer Spitzenreiter bei den Jungennamen ist Liam. In 2020 noch auf Platz 3, gaben im letzten Jahr 8 Elternpaare ihrem Sprössling diesen Vornamen. Mit 7 Nennungen knapp dahinter auf Platz 2 landete der Vorjahressieger Leon. Mit je 6 Nennungen erreichten David (Vorjahr Platz 5), Finn (Vorjahresvierter), Jonas und Theo (beide neu in den "Top-Fünf") Platz 3 der männlichen Vornamen. Auf dem 4. Platz finden sich Ali...

  • Iserlohn
  • 05.01.22
Kultur
Bergkamens beliebtesten Vornamen für Neugeborene waren im letzten Jahr Mila und Malik. Archivfoto: ajungvogel
2 Bilder

Bergkamen 2021: 192 Mädchen und 206 Jungen
Mila und Malik sind die beliebtesten Vornamen

Das Jahr 2021 bietet bei den beliebtesten Vornamen in Bergkamen zwei Favoriten: So haben es die Namen Mila und Malik an die Spitze des städtischen Rankings geschafft. Ganz im Gegenteil zur bundesweiten Statistik. Dazu hat das Schwangerschaftsportal Babelli.de etwa 12 Prozent aller Geburtsmeldungen ausgewertet und kam zu dem Schluss, dass Emilia und Leon die beliebtesten deutschen Vornamen sind. In Bergkamen sind hingegen 9 Mädchen im letzten Jahr zur Welt gekommen, die Mila heißen sollen. Mit...

  • Bergkamen
  • 04.01.22
Kultur
ein tolles BILD ! :-) ZERRISSENHEIT (G.Pluskota)
14 Bilder

KUNST MALEREI Mülheim Erinnerungen
Beuys, Zerrissenheit, starke Frauen ...2021

Ruhrgebiet, KUNST! Mülheim an der Ruhr RUHR GALLERYGabriele Pluskota und andere, viele andere Künstler*innen... zeigten in 2021 in MÜLHEIM anlässlich des BEUYS-Jahres einige WERKE... und eigentlich sollte noch ein Beitrag... dazu und zum Thema ZERRISSENHEIT ( OPUS 83, so der Titel des Bildes von G.Pluskota) ... und zur Künstlerin entstehen, in 2021 nun, es kam leider alles ein wenig anders... dennoch möchte ich, endlich, wenn auch GANZ anders als geplant, diesen Beitrag aus meinen Entwürfen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.01.22
  • 18
  • 6
LK-Gemeinschaft
FROHES NEUES JAHR 2022 - Bild von Peter
34 Bilder

Frohes, neues Jahr - Neu: 2022
((♥)) Willkommen 2022 - Glück und Gesundheit! ((♥))

Silvester 2021 Januar 2022 BOCHUM Silvester in Bochum Silvester allein ist manchmal gemein - doch in netter kleiner Runde waren wir zu fünft im Bunde! Erst war ein Treffen im Lokal; wir essen gern das ist normal. Zu viert haben wir dort gesessen und mit Genuss verspeist das Essen! Dann ging es ab, schon pappensatt zu Wolfgang - uns`ren lieben Freund - dort war dann auch die Gute und liebe Freundin Ute. Wir haben gesessen, erzählt und gelacht und auf einmal war schon Mitternacht! Natürlich...

  • Oberhausen
  • 02.01.22
  • 16
  • 7
LK-Gemeinschaft

2021 / 2022 und wieder geht ein Jahr zuende !
Zum Jahreswechsel 21/22

Zum Jahreswechsel 21/22 Es ist schon wieder ein Jahr zu ende, Egal wie man es dreht und wende . Es ändert sich nichts daran, wieder fängt ein neues an. Freut und Leid war auch dabei, Egal das Jahr geht heute Nacht vorbei ;-). Das Neue muss uns noch nicht belasten, besser ist es auch mal zu rasten und ein wenig zu verweilen, anstatt gleich wieder los zu eilen !!! All meine LK Freunde und Leser innen, dem LK Team, wünsche ich einen guten Rutsch ins neue Jahr !!! L.G. aus Emmerich,bleibt gesund ....

  • Emmerich am Rhein
  • 31.12.21
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Marathon Pater Tobias zieht für das abgeschlossene Jahr eine erfolgreiche Marathon-Bilanz und denkt schon an die nächsten Läufe im kommenden Jahr. Hilfe und Unterstützung soll es weiterhin durch erfolgreiche Läufe von ihm geben.

Erfolgreich unterwegs
Pater Tobias hat 135.000 Euro in 2021 für neun Projekte erlaufen

So viele Läufe hat der „Marathon-Pater“ noch nie in einem Jahr absolviert: 28 Mal ist Tobias Breer im Jahr 2021 bei Marathon- und Ultra-Läufen gestartet, um Geld für den guten Zweck zu sammeln. Weder Schnee und Eis noch sengende Hitze konnten ihn aufhalten. Im Jahr 2021 hat Pater Tobias insgesamt 29 Marathon- und Ultraläufe absolviert. Jedes Mal hatte er Spender und Sponsoren an Bord geholt. So konnte der „Marathon-Pater“ allein in den vergangenen zwölf Monaten mehr als 135.000 Euro für den...

  • Duisburg
  • 31.12.21
  • 1
  • 1
Kultur
Halt – Stopp – stehen bleiben!
2 Bilder

Weihnachtsgrußworte aus Witten
Heilsame Unterbrechung

Weihnachtsgruß von Superintendentin Julia Holtz für den Kirchenkreis Hattingen-Witten. Halt – Stopp – stehen bleiben! Wie oft haben wir das in diesem Jahr erlebt? Immer wieder mussten Planungen umgeworfen werden, mehr als einmal wurden wir in unserer Betriebsamkeit jäh ausgebremst. Inzidenzzahlen und Hospitalisierungsraten haben unseren Alltag bestimmt und oft kurzfristig alle Pläne zunichtegemacht. Jetzt gehen wir auf Weihnachten zu. Und wieder ist vieles ungewiss. Auch im zweiten Corona-Jahr...

  • Witten
  • 22.12.21
Kultur
Pfarrer Friedrich Barkey

Weihnachtsgrußworte aus Witten
Fröhliche Weihnachten???

Weihnachtsgruß von Pfarrer Friedrich Barkey aus Witten. Das zweite Weihnachtsfest in Corona-Zeiten. Trotz der vielen Impfungen hohe Inzidenzzahlen. Schon wieder kann ich kein unbeschwertes Weihnachten feiern. Verschärfte Corona-Regeln für die Weihnachtsgottesdienste. Professionelle Sicherheitsdienste, die die Regeln an den Kirchentüren kontrollieren. So kann ich nicht richtig Weihnachten feiern. "Frohe Weihnachten!" "Fröhliche Weihnachten!" "Frohes Fest!" Solche Wünsche sind für mich auch...

  • Witten
  • 22.12.21
Kultur
Weihnachtskonzert 2021
18:57

Musikschule Witten
Weihnachtskonzert wieder digital

Das Weihnachtskonzert der Musikschule Witten gehört ganz selbstverständlich zur Vorweihnachtszeit. Vor Ort musste es erneut ausfallen, was sowohl die Schüler als auch die Lehrerschaft sehr bedauert haben, wie Leiter Michael Eckelt berichtet. Zumindest gibt es wieder digitalen Ersatz. Auf der Homepage der Musikschule unter www.kulturforum-witten.de/musikschule steht das digitale Weihnachtskonzert mit Beiträgen vieler Schüler – die sich über viele „Daumen hoch“ freuen werden.

  • Witten
  • 21.12.21
Kultur
36 Bilder

Kunst
Künstlerin Barbara Henze stellt unter dem Motto „Winter & Weihnachten“ ihre Bilder im Golfhotel „Gut Neuenhof“ in Fröndenberg aus!

Golfhotel „Gut Neuenhof“, Eulenstr. 58, 58730 Fröndenberg Heute habe ich mich nach Fröndenberg aufgemacht. Unter dem Motto „Winter & Weihnachten“ stellt die Künstlerin Barbara Henze aus Menden bis zum 31. Januar 2022 ihre Werke im Rahmen der Aktion „Kunst im Hotel“ im Golfhotel „Gut Neuenhof“ an der Eulenstraße 58 aus. Auf drei Etagen sind ihre – wie ich finde – wunderschönen Bilder zu bewundern. „Es ist spannend, immer wieder Neues zu gestalten“, sagt Frau Henze über ihre Kunst. 10 Prozent des...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.12.21
  • 2
  • 2
Politik
Kein Neujahrsempfang zum zweiten Mal in Folge: Rund 450 Gäste begrüßten 2020 im Parktheater das neue Jahr. Archivfoto: Christoph Schulte

Iserlohn: Parktheater bleibt wieder leer
Wieder kein traditioneller Neujahrsempfang

Zum zweiten Mal infolge muss der traditionelle Neujahrsempfang, zu dem Iserlohns Bürgermeister jedes Jahr am zweiten Samstag im Januar einlädt, ausfallen. Grund sind die nach wie vor steigenden Corona-Zahlen. "Es wäre unverantwortlich unter diesen Rahmenbedingungen einen Neujahrsempfang in geschlossenen Räumen mit mehreren hundert Personen zu feiern.", bedauert Bürgermeister Michael Joithe die notwendige Entscheidung und ergänzt: "Es geht beim Neujahrsempfang ja nicht nur um den offiziellen...

  • Iserlohn
  • 02.12.21
  • 1
Kultur
Die beliebten GSW-Stadtmeisterschaften im Eisstockschießen wurden vorzeitig beendet. Archivfoto: Anja Jungvogel

+++Eilmeldung +++ Kamen: GSW-Stadtmeisterschaften
Eisstockschießen vorzeitig beendet

Nachdem am gestrigen Montag der erste Spieltag der GSW-Stadtmeisterschaften im Eisstockschießen noch stattgefunden hat, haben sich Stadt und GSW dazu entschlossen, die Fortführung des Turniers abzusagen. Wegen einer Vielzahl von zwischenzeitlich erfolgten Absagen teilnehmender Teams auf Grund von Corona-Befürchtungen, war eine Fortsetzung des diesjährigen Turniers organisatorisch nicht mehr plan– und umsetzbar. Die 10. Meisterschaft im Eisstockschießen auf der Kamener Winterwelt wird daher an...

  • Kamen
  • 30.11.21
LK-Gemeinschaft
Leuchtendes in der City :-)
15 Bilder

JAHRESZEITEN HEIMAT ESSEN+Ruhrgebiet+Umgebung
es leuchtet wieder...LICHTWOCHEN

ESSENTraditionen Heimatliches´ Advents- und Weihnachtszeit .... ... ESSENER LICHTWOCHEN zum X-ten´ Male ... und doch immer wieder schön :-)♥ Mittlerweile läuft auch unser WEIHNACHTSMARKT hier in Essen, seit Mitte November... und wenn ich auch ein richtig mulmiges GEFÜHL habe... tut es abends auch gut, nach Feierabend... diese schön beleuchtete City zu sehen ... Leider befürchte ich wieder kontaktlose WEIHNACHTEN! Aber...alles "jammern" darüber hilft nichts und ich persönlich glaube auch nicht,...

  • Essen
  • 27.11.21
  • 28
  • 11
LK-Gemeinschaft
Sind Sie auch in diesem Jahr Eltern geworden? Dann machen Sie mit bei unserer beliebten Wonneproppen-Aktion.
2 Bilder

Aktion der Mülheimer Woche
Wonneproppen des Jahres 2021gesucht

Eine lieb gewonnene Tradition geht in die nächste Runde! Die Mülheimer Woche sucht wieder die Wonneproppen des Jahres. Alle Eltern, die 2021 Nachwuchs bekommen haben und gerne mitmachen möchten, können uns ein Foto ihres Schatzes schicken - per E-Mail an redaktion-muelheimerwoche@funkemedien.de. Einsendeschluss ist der 31. Dezember. Ganz wichtig ist es, dass das Baby in Mülheim an der Ruhr gemeldet ist. Das Foto sollte als separate jpg-Datei an die Mail angehängt und möglichst unbearbeitet...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.11.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.