Pfarrei St. Josef Ruhrhalbinsel hilft Essen auf dem Weg zur Fairtrade-Stadt

Der Eine-Welt-Stand der Gemeinde ist mittlerweile eine Institution auf dem Kupferdreher Wochenmarkt.
Archivfoto: Lukas
  • Der Eine-Welt-Stand der Gemeinde ist mittlerweile eine Institution auf dem Kupferdreher Wochenmarkt.
    Archivfoto: Lukas
  • hochgeladen von Lokalkompass Essen Ruhr

Einstimmig hat der Pfarrgemeinderat der Pfarrei St. Josef Ruhrhalbinsel beschlossen, sich der Stadt Essen als Partner auf dem Weg zur Fairtrade-Stadt anzubieten.
Ende September hatte der Rat der Stadt Essen einstimmig beschlossen, sich der Fairtrade-Stadt-Kampagne anzuschließen.
Eines der Kriterien, um Fairtrade-Stadt werden zu können, ist die Beteiligung von Kirchengemeinden beim Verkauf von fair gehandelten Produkten und der Durchführung von Bildungsaktivitäten zu diesem Thema.
Die Pfarrei St. Josef erfüllt diese Bedingungen schon jetzt: Bei den Gemeindeveranstaltungen wird fair gehandelter Kaffee und Tee ausgeschenkt.
An zwei Markttagen im Monat werden faire Produkte auf dem Kupferdreher Markt angeboten und in der „Fairen Woche“ (alljährlich im September) gibt es auf dem Markt obendrein den „Kaffee-Stopp“. Zudem strebt die Kita St. Suitbert an, sich als Faire Kindertagesstätte auszeichnen zu lassen.
Der Pfarrgemeinderat und insbesondere auch der „Eine Welt-Kreis“ hierzu: „Unsere Gemeinde will den Anfang machen. Wir sind sicher, dass dann etliche weitere Pfarreien mitziehen werden.“

Autor:

Lokalkompass Essen Ruhr aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.