Heisingen: Adventsmarkt der Gemeinde St. Georg am 2. Dezember

Am 1. Adventswochenende lädt die Gemeinde St. Georg in Heisingen wieder zum Adventsmarkt ein. Am Samstag, 2. Dezember, in der Zeit von 14 bis 18 Uhr (und ab 19.30 Uhr zu einem gemütlichen Ausklang) sowie am Sonntag, 3. Dezember, von 12.30 Uhr bis 17 Uhr bieten Gruppen und Verbände der Gemeinde frische Adventskränze und –gestecke, Marmeladen, Plätzchen und Liköre und Bastelarbeiten an.

Buntes Angebot an den Ständen

Das Angebot wird bereichert durch Künstler, die Gemälde, Holzarbeiten, Handarbeiten und vielerlei Schmuck zum Verkauf ausstellen. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgen selbstgebackene Kuchen, Waffeln, Kaffee, Kakao und Glühwein und am Sonntagmittag auch noch ein leckeres Mittagsbuffet.
Den Abschluss des Adventsmarktes bildet ab Sonntag die ökumenische Adventsfensteraktion. Dann wird um 17 Uhr das erste Heisinger Adventsfenster geöffnet, welches durch die kfd gestaltet wurde, und das sich direkt am Pfarrzentrum befindet.
„Wir machen uns auf den Weg“ fordern die Gastgeber alle großen und kleinen Besucher in Heisingen in den kommenden acht Tagen in der Adventszeit auf.

Adventsgeschichte und gemütliches Beisammensein

Insgesamt gibt es an diesen Tagen 30 Minuten Zeit für eine Adventsgeschichte, gemeinsames Singen sowie ein gemütliches Beisammensein von Jung und Alt.
Jeweils um 17 Uhr werden dann ebenfalls wieder Adventsfenster geöffnet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen