Zuhause gesucht: Dakota ist ein verschmuster Schatz

Dakota sucht liebe Menschen, die ihr helfen, ihr Potenzial zu entfalten.   Foto: Tierheim Essen
  • Dakota sucht liebe Menschen, die ihr helfen, ihr Potenzial zu entfalten. Foto: Tierheim Essen
  • hochgeladen von Melanie Stan

Dakota (8) kam extrem abgemagert und voller kleiner schwarzer Untermieter ins Tierheim. Wie ihre Fellfarbe vermuten lässt, ist Dakota leider taub. Gelernt hat sie bislang offenbar nicht wirklich etwas, da sie auf Sichtzeichen nicht reagiert.
Dakota ist aber nicht umsonst ein Aussi-Collie-Mix, die Lust auf Lernen ist ganz klar zu erkennen. Dakota hat sich nicht das beste Verhalten angeeignet. Sie bellt alles an, was sich ihr an der Leine zu sehr nähert. Katzen kennt sie bereits, auch kann sie für kurze Zeit alleine bleiben. Kinder sind allerdings nicht Dakotas Fall.

Kennt Katzen

In der schönen Hündin steckt einiges an ungenutztem Potenzial und sie ist ein verschmuster Schatz. Gesucht werden Menschen, die ihr den richtigen Weg zeigen. Tierheim Essen, Tel. 0201/83 72 35-0 (di. bis fr. 13 bis 16 Uhr).
Infos unter https://www.tierheim-essen.de/vermittlung/hunde/dakota.html

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen