Bronchien und Lunge stärken
Wappnen im Kampf gegen Corona

Spaziergänge an frischer Luft stärken uns

Ihr Lieben
Jeder von uns hat sie, diese unbestimmte Furcht, dieses Warten darauf, das es Jeden erwischen kann.
Ich habe in den letzten 10 Tagen Vieles gelesen, über dieses Scheiß Virus..Es hat durchaus seine Schwachstellen..Wollen wir dieses Mistding knacken?
Uns Alle stärker machen im Kampf gegen diesen unsichtbaren Feind?
Fakten: Einfach zu knacken ist dieses Biest tatsächlich durch Seife und warmen Wasser..Gründliches Waschen der Hände, das hören wir tagtäglich!
Die Seife und das Wasser knacken die " Außenhaut" des Virus.
Danach zerfällt es..Fetzen bleiben übrig im Becken, die uns nichts mehr tun .

2 tens: Das Virus ist nicht besonders hitzebeständig.
Trinkt viel heiße Getränke, so wird es quasi im Hals, abgemurkst - wird in den Magen- Darm Trackt gespült und kann nicht hinunterwandern in die Bronchien..Ich tue es wenn ich von draußen wieder hereinkomme, nach dem Händewaschen, eine Tasse Tee.
Ich gurgel immer mal wieder mit meinem Kolloidalen Silber, es tötet  wie ich vermute, die Saubakterien ab im Rachen ab..die letztendlich ja die Lungenentzündungen hervorrufen..
Auch gurgeln mit Wasser und  Obstessig dürfte sinnvoll sein, da auch Essig Bakterien und Viren abtöten kann.
3 tens
Stärkt Eure Bronchien und Lunge. Atemübungen durchbluten und kräftigen die Atemwege. MACHT es doch morgens mal beim offenen Fenster.Tiefes Einatmen, bis in den Bauch hinein..dann langsam ausatmen, durch gespitzen Mund .Nach und nach kräftigt Ihr Eure Atemwege..Doch man muss es jeden Tag machen..Am besten 2 mal täglich..Das Lungenvolumen vergrössert sich nach und nach, Sauerstoff kommt in den Körper der unsere Zellen versorgt.Nicht rauchen!!
4 tens.
DAS VIRUS mag kein UV Licht.Es wird dadurch ausgetrocknet..Also haltet Euch öfter in der Sonne auf.
ALLEIN! 10 Minuten wären schon toll..Der Psyche tut es ebenfalls gut..Vitamin D wird produziert.
Punkt 5
Abends wäre es toll zu inhalieren.
Kochendes Wasser in eine Schüssel, 1 Esslöffel Salz rein, Kopf mit Handtuch drüber und den Dampf am Besten mit offenem Mund einatmen..So 5 bis 8 Minuten..Wie erwähnt  das Virus verträgt Hitze nicht gut .
Auch Nasenduschen mit Emser Salz spülen Krankheitserreger aus..
Die bekommt Ihr in der Apotheke .

Ich nehme immer noch jeden Tag 2 mal mein kolloidales Silber...wie schon erwähnt- Ich will hier niemanden dazu bringen es zu nehmen- das muss Jeder für sich entscheiden!!

Ich habe dem Sch...VIRUS den mir Eigenen Kampf angesagt..
Zumal sich ein Familienmitglied in Quarantäne befindet..
Ich werde nicht kampflos untergehen.
TRAGE seit 2 Tagen eine Atemmaske, wegen allergischen Asthma..das sich durch diese Massnahmen aber ganz mild anfühlt dies mal.
Ihr seht..Wir brauchen nicht kampflos das Feld räumen.
Zeit haben wir ja nun genug  .Macht Alle mit  
Versuchen wir Es?? 
Passt auf Euch auf   
Wir schaffen Das!!

Autor:

Sabine Hegemann aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

67 folgen diesem Profil

17 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen