Dritter Saisonsieg für Fußball-Oberligist FC Kray
3:2-Erfolg gegen Velbert - jetzt geht's gegen Niederwenigern

7Bilder

Mit absolutem Willen und einer spielstarken Leistung feierte Fußball-Oberligist FC Kray am gestrigen Sonntag gegen die SSVg Velbert vor 185 Zuschauern in der KrayArena den dritten Saisonsieg im vierten Spiel.

Bei warmen Temperaturen fand zuerst der Gast aus Velbert besser in die Partie, presste früh und lauerte auf Fehler im Spielaufbau. Eben ein solcher Fehler führte dann in der 34. Minute zum 0-1, als SSSVg Stürmer Nnaji FCK Keeper mit einem platzierten Schuss keine Chance ließ. Doch die Krayer Mannschaft schüttelte sich nur kurz und bekam in der Folgezeit immer besseren Zugriff auf die Partie. Nach einem Foulspiel an Kevin Barra, zeigte der Unparteiische auf den Punkt; Yassine Bouchama verwandelte trocken zum 1-1 Halbzeitstand (44.).

Nach der Pause drehte der FC Kray dann auf. Nach einem schönen Pass in die Tiefe, tauchte Kevin Kehrmann alleine vor SSVg-Keeper Wickl auf und schob unhaltbar flach zur 2-1 Führung ein (66.). Durch einen schnell vorgetragenen Konter konnten die Gäste in der 73. Minute durch Jesic zwar ausgleichen, doch der FCK ließ sich von diesem Gegentreffer nicht beirren, drängte auf den nächsten Treffer. Kevin Barra war es dann in der 78. Minute, der, unter dem Jubel der Krayer Anhänger, mit einem weiteren verwandelten Foulelfmeter (78.) auf 3-2 stellte und damit das Spiel entschied.

Trainer Philip Kruppe zeigte sich nach dem Spiel mehr als zufrieden: "Aus meiner Sicht haben wir aber über 90 Minuten mehr fürs Spiel getan und waren die aktivere Mannschaft. Ich ziehe meinen Hut vor der Moral und der Mentalität der Mannschaft; weder der Rückstand noch der Ausgleich haben die Jungs aus der Bahn geworfen. Jetzt wartet mit Niederwenigern ein Gegner auf uns, der sicher unangenehm zu bespielen sein wird und der jeden Fehler durch ein starkes Umschaltspiel brutal bestraft." Fotos: Gohl

Autor:

Detlef Leweux aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.