Unterwegs im FUNKE Media Team
Laufend helfen beim 3. Förderturm Charity Lauf

47Bilder

Wer mich kennt der weiß , dass ich den Laufsport liebe. Darum war gestern auch ein ganz besonderer Tag für mich. Ich hatte einen Startplatz für den 3. Förderturm Charity Lauf gewonnen.
Laufen für den guten Zweck ist auch für mich immer noch etwas Besonderes. Und bei dieser Veranstaltung geht der gesamte Ertrag an die Kinder im Förderturmhaus der Zeche Carl. Besser geht es nicht.
Des weiteren laufe ich gerne in einem Team. Hier danke ich die FUNKE Media Gruppe für meinen Startplatz. Mit denen bin ich seit Jahren eng verbunden. Als Bürgerreporter schreibe ich seit Jahren über den Laufsport. Ein besseres Team hätte ich also nicht finden können.
Aber aus einem gemeinsamen Lauf wurde es leider nichts. Leider konnte ich keinen meiner 13 Mitstreiter im schwarzen Shirt mit dem knallroten "Stadtspiegel" Aufdruck vor dem Lauf finden. Im Zielbereich der Zeche Carl konnte ich dann aber doch noch den einen oder anderen Stadtspiegel Läufer ausfindig machen und vor die Kamera bekommen.

Aber alleine war ich trotzdem nicht unterwegs. Zum Glück war meine Laufbegleiterin Birgit Jahn vom TC Kray pünktlich aus dem Urlaub zurück. Sonja Knorr von den Grendrunnern machte unser 3er Team komplett. Gemeinsam gingen wir auf eine schöne 5 Kilometer Runde. Hier zeigte sich der Essener Norden viel besser als sein Ruf. Der Kurs startete zwar direkt vor dem Allee Center in der Innenstadt, bog dann aber gleich in einen Park ein. Ab hier war es dann ein Lauf im Grünen. Und wir hatten Spaß. Die Stimmung im Feld war locker und wir hatten viel Spaß . Höhepunkt ist dann der Zieleinlauf auf dem Gelände der Zeche Carl . Die alten Gebäude atmen quasi Industriegeschichte. Hier fand dann auch noch die After Run Party und die Siegerehrung statt. Einen stimmungsvolleren Ort hatte man sich dafür kaum aussuchen können.

Von der Siegerehrung bekommen Birgit und ich aber nichts mehr mit. Glücklich über einen tollen Lauftag machen wir uns laufend auf den Heimweg. Als wir nach einem Abstecher über Zollverein Freisenbruch erreichen , ist es schon dunkel.

Ach so, Ergebnisse gab es natürlich auch noch. Knapp 32 haben wir für die 5 Kilometer gebraucht. Aber das ist heute nur nebensächlich. Gewinner ist heute der gute Zweck !

Alle Ergebnisse :
https://fchl.de/starterliste-ergebnisse/

Autor:

Ralf Schuster aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.