TC Kray in Köln , Kassel und Münster am Start

Erfolgreich in Köln. Ricarda Geske (TC Kray).
  • Erfolgreich in Köln. Ricarda Geske (TC Kray).
  • hochgeladen von Ralf Schuster

Das war ein ereignisreiches Wochenende für das Laufteam des TC Kray 1892 e.V. .Über ganz Nordrhein-Westfalen verstreut gingen 3 Läuferinnen bei 3 unterschiedlichen Laufveranstaltungen ab den Start. Und das Wochenende darf durchaus als erfolgreich bezeichnet werden.

Köln

Beim Köln Marathon war Ricarda Geske für den TC Kray mit dabei. Sie startete über die Halbmarathondistanz. Hier war sie auch schon im vergangenen Jahr gelaufen.Ihre gute Vorbereitung zahlte sich aus , denn sie konnte ihre persönliche Bestzeit erneut steigern.In guten 2:19:41 Std. blieb sie sogar noch unter 2:20 Std.

Kassel

Hier war Claudia Steeg für die Krayer zum  Kassel Marathon gereist. Sie hatte noch kurz überlegt ,beim Marathon zu starten. Dann entschied sie sich doch für den Halben. Hier lief es für sie dann ausgezeichnet. Im Ziel steht für sie dann eine gute Zeit von 2:11:24 Std. auf der Uhr.

Münster

Zu einer besonderen Veranstaltung war Wibke Harnischmacher nach Münster eingeladen. Christian Pflügler , bekannt unter anderem als Veranstalter vom 6h Lauf Münster , feierte seinen 50. Geburtstag. Aus diesem Anlass veranstaltete er einen Spendenlauf.Gelaufen wurden 50 Runden von je einem Kilometer Länge. Es durfte aber auch gerne weniger sein. Für Wibke war es aber das volle Programm. Sie brauchte für die 50 Kilometer 6:08:39 Std. und war damit die schnellste Frau.

Alle Ergebnisse aus Köln :
https://koeln-marathon.de/ergebnisse/

Alle Ergebnisse aus Kassel :
http://www.davengo.com/event/result/eam-kassel-marathon-2017/

Alle Ergebnisse aus Münster :
http://my1.raceresult.com/81404/results?lang=de#0_E9925C

Autor:

Ralf Schuster aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen