Essen-Steele - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Initiativkreis Aktion Kray e.V. : Die Gewinner der Weihnachtstombola

Weihnachtstombola: Die Gewinner sind gezogen, hier die Liste nach Nachname sortiert. Herr Fabian Ackermann Ottostr. 48 Frau Heidrun Backwinkel Elsterbuschstr.9 Herr Werner Backwinkel Elsterbuschstr. 9 Frau Stephanie Berchter Kürenbergweg 4 Frau Kornelia Bolz An der Bergbrück 29 Herr Werner Böttcher Elsterbuschstr. 7 Frau Nicole Braun Rotthauserstr.101 Herr Theodor Brechtel Schönscheidtstr. 178 Herr Tobias Breidbach Burggrafenstr.81 Frau Ute Buba Hans-Sachs-Str....

  • Essen-Steele
  • 15.12.10

Rüttenscheid lädt zum Wintermarkt

Bereits zum 9. Mal findet um den 4. Advent herum der Rüttenscheider Wintermarkt am Rüttenscheider Stern statt. Ergänzt wird das Markttreiben durch einen verkaufsoffenen Sonntag am 19. Dezember zwischen 13 und 18 Uhr. Veranstalter ist wie gewohnt die Interessengemeinschaft Rüttenscheid (IGR). Nach dem Motto „Klein aber fein“ präsentiert der etwas andere „Weihnachtsmarkt“ ein hochwertiges, nicht nur weihnachtliches, Angebot überwiegend Rüttenscheider Firmen. Bis Dienstag, 21. Dezember,...

  • Essen-Süd
  • 14.12.10

Initiativkreis Aktion Kray stellt sich vor

Aus einer Initiative wurde ein Verein. Die Aktion Kray e.V. ist ein Zusammenschluß von Krayer Gewerbetreibenden in Essen-Kray um den Einkaufstandort zu sichern und zu erhalten. Im September 2001 trafen sich Krayer Bürger und Krayer Geschäftsleute. Das Thema war der Stadtteil Kray. Wie kann man den Stadtteil attraktiver machen? Vieles wurde an diesen Tag besprochen und man beschloss, dass es nicht bei diesem einen Treffen bleiben sollte. Es wurden drei Gruppen gebildet. Zum einen waren da...

  • Essen-Steele
  • 14.12.10
32 Bilder

Rückblick Hubertusfest 2010 des BSV Hubertus Essen-Kray

Am Samstag den 16.10.2010 feierten die Hubertusschützen im Kreise der Essener Schützenfamilie ihr Hubertusfest. Die Veranstaltung fand im Vereinsheim des Musikzuges der Krayer Krähen statt,die auch sehr zum gelingen des Festes beitrugen. Zum Auftakt des Festes wurde traditionell die Hubertusmesse in der Barbarakirche abgehalten, zu der geschlossen, unter musikalischer Begleitung der Krayer Krähen maschiert wurde.Beim anschließendem Tanz-und Unterhaltungsabend bei dem neben Musik zum Tanz, die...

  • Essen-Steele
  • 13.12.10

Die "Narretei" lebt noch!

Die Karnevalsgesellschaft "Narretei" aus Kray ist nicht "tot". In der Gaststätte Kastanie kamen sie jetzt zu ihrer Weihnachtsfeier zusammen. Es haben sich einige zusammengefunden, um den Verein wieder auf die Vorderfüße zu stellen, und es scheint Ihnen zu gelingen. Waren es vor einem halben Jahr noch sieben Mitglieder, sind es zur Zeit schon wieder etwa zwanzig, mit Tendenz nach oben. Ich wünsche der GKG Narretei für die Zukunft alles Gute und macht weiter so! Leider waren nicht alle bei der...

  • Essen-Steele
  • 05.12.10
13 Bilder

Kolpinggedenktag mit Jubilaren und Neuaufnahmen

Die Kolpingsfamilie Essen-Steele Zentral feierte den Kolpinggedenktag mit Jubilaren und Neuaufnahmen. Der Tag begann mit der hl. Messe in der St. Laurentiuskirche um 10 Uhr. Danach wurden im Kolpinghaus zunächst zwei neue Mitglieder aufgenommen und anschließend zwei Jubilare geehrt, eine für 25 Jahre und einer für sogar 60 Jahre Treue zu Kolping. Beim gemeinsamen Mittagessen - es gab Grünkohl mit Mettwurst - wurden noch etliche Gespräche geführt.

  • Essen-Werden
  • 05.12.10
3 Bilder

Weihnachtsgebäck am Kolpingstand ging weg wie warme Semmeln

Das selbstgebackene Weinhnachtsgebäck am Stand der Kolpingsfamilie Essen-Steele Zentral auf dem Steeler Weihnachtsmarkt ging weg wie warme Semmeln. Eine Stunde nach Öffnung des Standes waren die ersten einhundert Tüten mit Plätzchen schon verkauft. Gegen mittag wurde dann dringend Nachschub benötigt. Auch Waffeln und heißer Kakao sind reichlich bestellt worden. Der Reinerlös kommt einem guten Zweck zugute.

  • Essen-Steele
  • 27.11.10
Foto Detlef Schimitz

Mit dem ökumenischen Segen in die närrische Session 2010 / 2011.

Mit dem ökumenischen Segen in die närrische Session 2010 / 2011. Wie schon seit vielen Jahren startete die KG Altendorfer Buben von der KAB St.Anna, im „Altendorfer Dom“ (St. Mariä Himmelfahrt) in die neue Karnevalssession. Das Essener Stadtprinzenpaar, seine Tollität Prinz Gert I und Ihre Lieblichkeit Prinzessin Assindia Susanne I, das Essener Kinderprinzenpaar, seine Tollität Prinz Dennis I und Ihre Lieblichkeit Prinzessin Assindia Leonie I, Königspaare der Schützenvereine,...

  • Essen-Steele
  • 24.11.10
von links: Matthias Belafi, Dirk Grünewald, Moderator Frank Meßing, Lars Martin Klieve und Christa Thoben

Sind Gewinne unmoralisch? – Monheimer beim KKV-Herbstforum in Essen

Sind Gewinne unmoralisch? Sicher nicht, doch werden sie es leicht, wenn sie der Gesellschaft nicht nutzen. Bernd-M. Wehner , Monheimer Bundesvorsitzender des KKV, Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung, nutzte seine Begrüßung anlässlich des 17. KKV-Herbstforums zu einer kurzen Einführung in das Thema, das die Besucher der gut besuchten Veranstaltung im Haus der Technik in Essen zweieinhalb Stunden in ihren Bann schlagen sollte. Die Renaissance der Sozialen Marktwirtschaft als...

  • Monheim am Rhein
  • 11.11.10
  •  1
Ganz der Opa?! Hans Ernst Bechert (links)ist stolz auf seinen Enkel Phil Schmidt.
2 Bilder

Horster Eck: Durchstarter Phil Schmidt will ganz nach oben

Ein junger Mann auf dem Weg in die Weltspitze: Billarder Phil Schmidt (16) spielt seit zweieinhalb Jahren für den Verein „Horster-Eck“ und ist der amtierende Vereinsmeister. Ausgeschaltet hat der Nachwuchsstar mal eben Weltmeister Martin Horn – das Talent für die Königsdisziplin Dreiband scheint Schmidt in den Genen zu liegen. Er ist nämlich der Enkel von Vereinsmanager Hans Ernst Bechert. Der KURIER traf Routinier Bechert und Junior Schmidt zum Gespräch. Schon im letzten Jahr durften wir...

  • Essen-Steele
  • 10.11.10
25 Bilder

Der Klosterberghof, ein Bauernhof zum Anfassen!

Die Kolpingsfamilie Essen-Steele Zentral besichtigte den Klosterberghof vom Franz-Sales-Haus in Essen-Horst (wenige hundert Meter vom Hörster Feld entfernt). Beginnend mit dem Hofladen, der eine Vielfalt an Gemüsen, Obst und Fleisch feilbot, ging es dann in die Stallungen. Zuerst waren die Kühe an der Reihe. In einer modernen Behausung fühlen sich hier die schwarzen und braunen Rinder sichtlich wohl. Selbst die "Entmistung" geht automatisch. Jetzt ging es zu den Hühnern. Da es schon am späten...

  • Essen-Steele
  • 09.11.10
Jubelnde Fangemeinde beim 4:0 Sieg gegen Hannover 96

Zweiter Hoffenheim-Fanclub hat neues Zuhause

Der Hoffenheim-Fanclub "Ruhr-Freunde Essen" hat ein neues Zuhause. Ab Sofort treffen sich die Fanclubmitglieder regelmäßig jeden 1. Mittwoch im Monat im Haus Sahrhage, an der Bochumer Landstraße 342. Im Club, der zur Zeit 22 Mitglieder zählt, sind alle Fußballbegeisterten herzlich willkommen. Unter den Mitgliedern sind auch vier Schiedsrichter des Kreises Essen Süd-Ost, sodass bei den Versammlungen über Schiri-Entscheidungen in den Budesligaspielen reichlich Diskussionsstoff besteht.

  • Essen-Steele
  • 04.11.10
  •  1
6 Bilder

Trabi, Stasi, Spreewaldgurken

– 20 Jahre danach – Ostalgie in Freisenbruch So lautete in diesem Jahr das Motto beim Herbstfest der KAB St. Antonius, Freisenbruch. Der Saal im Pfarrheim war mit dem Bild des langjährigen Staatsratsvorsitzenden Erich Honecker, einer DDR-Fahne und vielen anderen Zeitzeugen aus der DDR-Zeit geschmückt. Selbst eine Mauer zog sich durch das Pfarrheim. Die Gäste waren wieder in Teams eingeteilt, die sich aus der Tischordnung ergaben – diesmal Sachsen, Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern...

  • Essen-Werden
  • 02.11.10
  •  10

Historisches Rätsel

Einen ganzen Schwung historischer Fotos haben wir unter die Fittiche bekommen. - Und wir möchten Sie nun rätseln lassen: Wo und wann wurde dieses Foto aufgenommen? Ihre Vorschläge? Auflösung folgt demnächst... Foto: Archiv Stadtspiegel

  • Essen-West
  • 30.10.10
  •  6

Ausflug mit der Kath. Jugend St. Antonius, Freisenbruch

Am 25. Sept. 2010 war es mal wieder soweit. Betreuer und Kinder der Jugend St. Antonius machten sich zu einem Ausflug auf in den Ketteler-Hof. Kaum dort angekommen, wurden sofort alle Spielgeräte gestürmt. Ob Flöße, Piratenkletterturm, ob Riesenrutsche oder Sommerrodelbahn überall hatten wir unseren Spaß. Und auf den großen Hüpfkissen gab es selbst für "die Großen" kaum noch ein Halten. Nach einer Stärkung mit den mitgebrachten Grillwürstchen ging es viel zu früh wieder nach Hause. - Aber -...

  • Essen-Steele
  • 24.10.10
Christin zeigt stolz ihren selbstgebastelten Hut.
13 Bilder

ECA-Siedlerfest war ein voller Erfolg!

Die kleine Christin geht mit Oma, Opa und einem selbstgebastelten Hut mit schicker goldener Rose nach Hause. Hinter ihr liegen spannende Stunden mit Basteln, Spielen und Sport. Die ECA-Siedlergemeinschaft Essen-Schonnebeck hatte zum Kinderspieletag geladen und Christin ist eines der über 100 Kinder, die zum Spielplatz Am Ophoff/Huestraße gekommen waren. Wochenlang hatten sie geplant, getüftelt und organisiert. Am Ende vor allem gehofft, dass alles reibungslos über die Bühne geht und vor allem...

  • Essen-Nord
  • 22.10.10
Volle Konzentration an der Registratur
5 Bilder

Steeler Judokas: keine Nachwuchssorgen im Ehrenamt

Es wird immer wieder heftig über die heutige Jugend geschimpft: Sie ist faul, unhöflich, denkt immer nur an sich, und, und, und ... Wir möchten heute einmal über die andere Seite berichten. Manche sagen, Judo ist ein Kampfsport mit dem man nichts anfangen kann. Das mag in mancher Hinsicht auch stimmen. Wir lernen nicht zu schlagen oder treten, machen keine spektakulären Sprünge oder hauen mit den Händen Holzplatten kaputt. Wir müssen lernen, unsere Partner zu respektieren und...

  • Essen-Steele
  • 13.10.10
  •  1
In feierlaune präsentierte sich die lustige Musiker-Schar.
2 Bilder

Krayer Musiktage zogen wieder Musiker und Publikum aus nah und fern an

An einem Sonntag im Oktober 1950 wurde der Spielmannszug „Krayer Krähen“ gegründet - am ersten Oktober-Wochenende wird der 60. Jahrestag an zwei Tagen gebührend gefeiert. Schon im ersten Jahrzehnt der Krähen-Ära, genauer 1959, wurde der Spielmannszug um eine Jugendabteilung, den Jugendfanfarenzug, erweitert. Doch so beliebt die Musiker weit über die Stadtgrenzen hinaus auch sind - auch an den Krähen gingen Nachwuchssorgen und Mitgliederschwund nicht vorüber. So wurden der Jugendfanfarenzug...

  • Essen-Steele
  • 30.09.10

Erntedankfest bei den Kleingärtnern

Heisingen. Der Stadtverband der Kleingärtnervereine lädt am kommenden Sonntag, 3. Oktober, ab 14 Uhr zum Erntedankfest auf dem Kleingartenlehrpfad am Baldeneysee (Lanfermannfähre) ein. Für Livemusik sorgt die Band „Brentwood Skifflers Essen“. Auch für Speisen und Getränke zu gemeinnützigen Preisen ist gesorgt.

  • Essen-Ruhr
  • 28.09.10
Sitzen alle in einem Boot - die Mädels von der DLRG
2 Bilder

Jenseits von Schminke und Stöckelschuhen

„Meine Eltern haben mich bereits mit sieben Jahren bei der DLRG angemeldet. Auf der Mode-Heim-Handwerk in Essen war das. Ich war direkt begeistert und mir war klar: Irgendwann möchte ich auch mal mit so einem Boot fahren. Und hier bin ich jetzt“, erklärt Ann-Christin Schluchtmann - aktives Mitglied bei der DLRG in Essen. Viele Stunden Rettungsdienst hat sie an ihren freien Wochenenden seitdem geleistet. Und damit ist sie nicht allein. Das Retten von Menschen aus dem Wasser gilt als eine der...

  • Essen-Kettwig
  • 18.08.10

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.