Essen On Ice
Großes Finale vor dem Frühling: Der innogy Ice-Day erweckt eine letzte eisig-winterliche Stimmung

Beim innogy ICE-DAY dreht sich einen Tag alles rund um‘s Eis.
  • Beim innogy ICE-DAY dreht sich einen Tag alles rund um‘s Eis.
  • Foto: pexels.com
  • hochgeladen von Lokalkompass Essen-Süd

Der innogy Ice-Day erweckt eine letzte eisig-winterliche Stimmung Bevor das Winter-Wunderland Essen On Ice am Sonntag, 10. März, nach rund sieben Wochen endet, laden die EMG und innogy SE am Abschlusstag zum großen innogy Ice-Day ein. Der Name ist Programm und so dreht sich ab 12 Uhr auf dem Kennedyplatz und in der restlichen Innenstadt alles rund um das Thema "Eis". Abgerundet wird das Angebot für die ganze Familie durch den verkaufsoffenen Sonntag in der City von 13 bis 18 Uhr.

Mit kreativen Eissorten sowie Kuchen-, Muffin- und Kaffeespezialitäten wartet der „innogy Sweet Food Markt“ auf dem Willy-Brandt-Platz auf. Während auf der gesamten Kettwiger Straße Stelzenläufer in Kostümen aus märchenhaften Eis-Welten flanieren, gibt es auf der Höhe des Grillo Theaters Schnee in seiner süßesten Form – als Zuckerwatte – kostenlos zu erstehen. Auf Höhe des Burgplatzes können die Besucher zudem gratis ein Erinnerungsfoto vor einem winterlichen Motiv erstellen lassen, das sie im Anschluss direkt mitnehmen können.

Auf der Essen On Ice-Fläche auf dem Kennedyplatz steigt der innogy Familientag mit einer Schminkstation, dem innogy Backmobil, einer Fotobox, kurzweiligen Spielen wie „Der heiße Draht“ und weiteren Aktivitäten für kleine und große Eisfreunde. Märchenerzählerin Fabulix trägt vor der Marktkirche nicht nur spannende Winter-Märchen vor, sondern lädt auch alle Kinder dazu ein, Schneebälle und weitere winterliche Motive zu filzen. Auf dem Vorplatz vor der Rathaus Galerie steht Bauernkegeln mit Eiszapfen auf dem Programm. Alle jungen Besucher haben zudem die Möglichkeit, sich das Gesicht mit winterlichen Motiven verzieren zu lassen.

Winterliche Songs erklingen auf der Limbecker Straße, gespielt von der Little Johns Jazz Band. Mitten im Einkaufszentrum Limbecker Platz warten Eisschnitzereien darauf, bestaunt zu werden. Darüber hinaus hängen in der gesamten Fußgängerzone Vogelhäuschen versehen mit Kopfhörern, über die winterliche Geräusche erklingen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen