Zweisamkeit
Sprache der Blumen: Musik und Poesie zum Valentinstag in Rellinghausen

Das Duo "Mon Pote" bringt klangvolle französische Lebensfreude in den Ruhrpott.
  • Das Duo "Mon Pote" bringt klangvolle französische Lebensfreude in den Ruhrpott.
  • Foto: Mon Pote
  • hochgeladen von Lokalkompass Essen-Süd

Am Donnerstag, 14. Februar, lädt die Evangelische Kirche Rellinghausen, Oberstraße 67, um 20 Uhr zu einem Valentinstag mit Lyrik, Poesie und Musik von "Mon Pote" unter dem Motto "Lasst Blumen sprechen" ein.

Im Heilgenkalender hat er neulich seinen Platz verloren - mangels Beweise der ihm zugeschriebenen Wunder. Das sehen die Liebenden bis heute doch ganz anders und lassen es sich nicht nehmen, den Gedenktag des Heiligen Valentin als ihren Geschenktag für die Liebe zu feiern.

Pfarrer Andreas Volke liest an diesem Tag der Zweisamkeit Gedichte aus verschiedenen Jahrhunderten von Villon, Lessing und Heine aber auch Ringelnatz, Wilhelm Busch und natürlich Rilke.

In der Pause gibt es ein Glas Wein und als Höhepunkt für alle eine Rose zum Verschenken. Aber nicht nur Poesie soll Romantik nach Rellinghausen bringen. Das Duo "Mon Pote" lässt mit seinen Liedern ein Stück Frankreich in Essen aufleben.

Der Eintritt ist frei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen