Rettungsaktion: „Ein Herz für Tiere“ startet Spenden-Abo

In Montenegro steckt der Tierschutz noch in den Kinderschuhen...
8Bilder
  • In Montenegro steckt der Tierschutz noch in den Kinderschuhen...
  • hochgeladen von Lokalkompass .de

Eine tolle Rettungsaktion: Europas führende Tierzeitschrift Ein Herz für Tiere ruft derzeit eine neue Spendenaktion für notleidende Straßentiere ins Leben. In Montenegro ist die Situation der Straßenhunde und -katzen aktuell bedrückend. Gemeinsam mit dem TV-Team der bekannten VOX-Sendung hundkatzemaus reiste „Ein Herz für Tiere“ ins Land und leistete vor Ort bereits erste Hilfe.

Ulrike Ulmann, Reporterin von Ein Herz für Tiere, berichtet von der Not der Tiere in dem südosteuropäischen Land: „Unglaublich viele Straßenhunde haben wir auf der Fahrt durch Montenegro gesehen, viele davon krank und verletzt. In den Tierasylen fehlt es an Mitteln für eine ausreichende medizinische Versorgung. Wir konnten zwar erste Not lindern, doch dies reicht bei Weitem nicht aus. Mit unserer Spendenaktion wollen wir deshalb maßgeblich die Helfer vor Ort unterstützen.“ Das Heft mit der kompletten Reportage zur Rettungs-Aktion ist aktuell im Zeitschriftenhandel erhältlich. Die nächste TV-Ausstrahlung ist am 28. September 2013 um 18 Uhr bei VOX.

Spendenabo hilft notleidenden Tieren

Zugunsten des gemeinnützigen Vereins „Tierhilfe Montenegro“ gibt es ab sofort ein neues Spenden-Abonnement von Ein Herz für Tiere. Pro Aktions-Abo spendet das Magazin einen Euro an die Tierhilfe in Montenegro. Als Dankeschön erhält jeder Abonnent ein Aktions-Hundehalsband aus einer speziellen Montenegro-Kollektion des Heimtierbedarf-Herstellers Karlie.

=> Hier kann man das Spendenabo direkt bestellen: Spendenabo Herz für Tiere
=> Telefon: 01805-56 62 01 23, Fax: 01805-56 62 01 92 (jeweils 14ct/min)
=> Ein Herz für Tiere im Internet: www.herz-fuer-tiere.de

Fotos: Dr. Gerald Krakauer und Ulrike Ulmann / Ein Herz für Tiere

Autor:

Lokalkompass .de aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen