Kostenlose Marathon-Seminare

Scheint der 14. Oktober heute noch in weiter Ferne, laufen die organisatorischen Vorbereitungen zum diesjährigen Jubiläum - des 50. RWE-Marathon „Rund um den Baldeneysee“ - bereits auf Hochtouren.

Ein Marathon braucht eben Zeit. Schließlich wird ein Marathon „gemacht“, so banal dies auch klingen mag. Sportliches Talent, motorische Fähigkeiten und angeborene Ausdauer sind wichtige Bausteine für einen Erfolg auf der langen Strecke eines Marathons.
Aber wichtiger noch sind: solides Training, Ernährung und die richtige Vorbereitung.
„Wir wollen im Vorfeld des Marathons die Sportlerinnen und Sportler über die „richtige“ Vorbereitung auf ein solches Großereignis durch zwei begleitende Seminare am 30. Mai und 22. August jeweils von 19 Uhr bis 21 Uhr am Baldeneysee, im Regattahaus der Stadt Essen, Freiherr-vom-Stein-Str. 206c, informieren“, erklärt Organisator des Tusem, Gerd Zachäus.
„Ziel ist es, Anfänger und Untrainierte zum gesunden Laufen zu animieren und diesen Personen fundierte Kenntnisse zur richtigen Vorbereitung und Ernährung zu vermitteln. Die Laufwelle ist ein Boom, der scheinbar kein Ende kennt. Fast jeder Vierte läuft. Und genau das veranlasst uns, profundes Wissen zu den Themenkomplexen:
Die richtige Ernährung vor, während und nach dem Marathon an andere weiterzugeben. Ein prominenter Sportler aus dem Hause Carboo4U wird die Veranstaltung begleiten.

Profis geben Lauf- und Ernährungs-Tipps

Die Teilnehmer profitieren von den jahrzehntelangen Erfahrungen unserer Laufexperten und unserer Sport-Partner Polar, Elastus und O-motion, die vor Ort die Seminare begleiten werden. Wir werden in den beiden geplanten Seminaren tiefgehende Einblicke in den Laufsport und viele Tipps geben. Nicht zu unterschätzen ist die ausreichende Flüssigkeitszufuhr im Training und im Wettkampf. Je heißer der Renntag ist, desto mehr Flüssigkeit benötigt man. Ob es darum geht, seine Marathon-Bestzeit zu verbessern, neue Lauffreunde kennenzulernen oder einfach nur Abwechslung in den Trainingsalltag zu bringen: Für alle Läufer lohnt es sich, an einem der Laufseminare teilzunehmen. Auf jeden Fall wird ein interessantes Theorie-Programm angeboten, bei dem Lauf-Profis ebenso auf ihre Kosten kommen wie Laufanfänger.“

Die Teilnahme an den Seminaren ist kostenlos, um eine Anmeldung beim TUSEM Essen wird unter
organisation@essen-
marathon.de oder Telefon 0201-7495520 gebeten.

Autor:

Dirk Bütefür aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.