Margarethenhöhe

Beiträge zum Thema Margarethenhöhe

Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Trotz Regenwetter ein voller Erfolg.
Die erste BlitzBlank-Aktion auf der Margarethenhöhe

Der erste BlitzBlank auf der Margarethenhöhe war trotz Regenwetter ein voller Erfolg. Jede:r kennt es, viele sehen es und gehen in der Regel dran vorbei. Hier ein Taschentuch, da ein Kippen Stummel, dort eine Schokoriegelverpackung, dieser ganze Müll ist überall in der freien Natur zu finden. Uns ist das schon länger ein Dorn im Auge und aus diesem Grund wollen wir etwas ändern und mit euch zusammen die Margarethenhöhe etwas sauberer machen. Genau aus diesem Grund haben wir uns am Samstag,...

  • Essen-West
  • 26.05.21
Kultur
Kirchenmusikerein Heidemarie Kuhs (li.) und Pfarrerin Henny Dirks-Blatt werden am 30. Mai in einem Gottesdienst aus ihren Diensten für die Emmaus-Gemeinde verabschiedet.

EVANGELISCHE KIRCHE
Doppelter Abschied auf der Margarethenhöhe

Gleich zwei Abschiede würdigt die Evangelische Emmaus-Gemeinde in einem Gottesdienst am Sonntag, 30. Mai, um 15 Uhr im Gustav-Adolf-Haus, Steile Straße 60a: Henny Dirks-Blatt beendet nach zehn Jahren ihren aktiven Dienst als Pfarrerin in der Gemeinde, ihr Ruhestand beginnt im September; und auch Heidemarie Kuhs tritt – nach zwanzigjähriger Tätigkeit als Kirchenmusikerin auf der Margarethenhöhe – in den Ruhestand. Der Gottesdienst kann nach vorheriger Anmeldung in den Gemeindebüros, Telefon 0201...

  • Essen-Süd
  • 26.05.21
Vereine + Ehrenamt

Am Samstag startet die Stadtteilweite Aufräumaktion
BlitzBlank auf der Höhe

Jede:r kennt es, viele sehen es und gehen in der Regel dran vorbei. Hier ein Taschentuch, da ein Kippen Stummel, dort eine Schokoriegelverpackung, dieser ganze Müll ist überall in der freien Natur zu finden. Uns ist das schon länger ein Dorn im Auge und aus diesem Grund wollen wir etwas ändern und mit euch zusammen die Margarethenhöhe etwas sauberer machen. Zur Zeit können wir leider nicht in größeren Gruppen losziehen, daher Treffen wir uns am Samstag, 22.05.2021 um 12:00 Uhr am „kleinen...

  • Essen-West
  • 18.05.21
Vereine + Ehrenamt

Lasst die Höhe blühen
Blumenzwiebel-Tauschbox

Am Mittwoch, 28. April 2021 haben die NaturFreunde Margarethenhöhe, eine Bezirksgruppe der NaturFreunde Essen-West, eine Blumenzwiebel-Tauschbox auf der Margarethenhöhe aufgestellt. Die NaturFreundin, Silke Grundmann hat bei einem Spaziergang zufällig eine solch ähnliche Box entdeckt und war sofort inspiriert von dieser Idee. Kurzerhand wurde ein Foto gemacht und der neuen Bezirksgruppe auf der Margarethenhöhe für den Stadtteil vorgeschlagen. Auch unsere Bezirksgruppenleitung, Hemalatha...

  • Essen-West
  • 29.04.21
  • 2
  • 1
Politik
Martin Weber, Vorsitzender der FDP Essen-West.

FDP Essen-West
Achtung! Grillverbot!

FDP Essen-West vermisst Einrichtung von Grillzonen Die Freien Demokraten im Essener Westen kritisieren die fehlende Beratung über die Einrichtung der versprochenen Grillzonen in den Parkanlagen und fordern eine Aussetzung der angekündigten ordnungsbehördlichen Durchsetzung des im letzten Jahr beschlossenen Grillverbots. "Der Stadtrat hat, sicherlich wahlkampfmotiviert, im Sommer 2020 eine ordnungsbehördliche Verfügung erlassen, die umgangssprachlich als Grillverbot bekannt wurde", erklärt...

  • Essen-West
  • 14.04.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Bürgerbus an der Endhaltestelle vor dem Alfred Krupp Krankenhaus.

Bürgerbus-Verein HMR
Bürgerbus hält am Impfzentrum

Seit Längerem fährt der Bürgerbus Haarzopf/Margarethenhöhe/Rüttenscheid (HMR) wieder regelmäßig von Haarzopf über die Margarethenhöhe zum Krupp-Krankenhaus und zurück und hat inzwischen eine stabile Fahrgastzahl erreicht. Eine Voranmeldung zur Beförderung ist nicht erforderlich, kein Fahrgast muss zurück bleiben; falls erforderlich fährt ein Zusatzbus, erklärt der Bürgerbus-Verein HMR. Der Bus hält auch am Impfzentrum Messehalle 4 (Haltestelle Silberkuhlshof). Im Bus besteht Maskenpflicht. Der...

  • Essen-Süd
  • 06.04.21
Vereine + Ehrenamt

NaturFreunde Essen-West gründen
Bezirksgruppe auf der Margarethenhöhe.

Bereits auf ihrer Jahreshauptversammlung 2020 haben die NaturFreunde Essen-West beschlossen eine Bezirksgruppe auf der Margarethenhöhe zu gründen. Die NaturFreunde Deutschlands sind ein Verband für Umweltschutz, sanften Tourismus, Sport und Kultur. Im Juni 2019 hat sich die NaturFreunde Ortsgruppe Essen-West gegründet. Nachdem einige Aktivitäten wie zum Beispiel „Politik im Park“, „KreativWerkstatt“ und während Corona „Politik im Netz“ zu festen Veranstaltungen geworden sind und die...

  • Essen-West
  • 28.03.21
LK-Gemeinschaft
...entdeckt auf der MARGARETHENHÖHE Essen...
20 Bilder

Spaziergänge in meiner Heimat Plätze Parks Friedhöfe Innenstädte Vororte
auch "MAGGIHÖHE" ist ... H E I M AT !:-)

MEMORIES: NRW, Ruhrgebiet: ESSEN Margarethenhöhe... auch Teil meiner schönen HEIMAT:-) September ....ein kleiner.... RÜCKBLICK! Es war noch Sommer, SPÄT-Sommer... Für mich fängt der HERBST nie vor dem 20. oder gar dem 22. September an, manches Mal auch erst so richtig im Oktober.... Dennoch war für diesen tollen Tag mit zwei Freundinnen genau perfektes Wetterchen´...soweit ich mich erinnern kann. Es war nicht mehr so brüllend warm und eben auch nicht zu kalt, und sich auch mitten im...

  • Essen-Süd
  • 07.03.21
  • 13
  • 4
Vereine + Ehrenamt
B. Kinne, Schiedsmann a.D.
2 Bilder

Schiedsamt Essen
Wechsel im Schiedsamt

Bernhard Kinne, 20 Jahre Schiedsmann in Essen, hört auf. Der siebte Essener Schiedsamtsbezirk (Holsterhausen, Frohnhausen-Süd, Margarethenhöhe, Haarzopf und Fulerum) war sein Bezirk. Mit Besonnenheit, Geschick und viel Verständnis für die Bedürfnisse der Parteien hat er sich engagiert für die außergerichtliche Streitschlichtung ehrenamtlich eingesetzt. Nun hat sich der 76jährige auch in diesem Ehrenamt zur Ruhe gesetzt. Die Bezirksvereinigung Essen im Bund Deutscher Schiedsmänner und...

  • Essen-Ruhr
  • 18.02.21
Politik
3 Bilder

Schneeräumung auf der Höhe

Die Bürger:innen unseres Stadtteils wünschen sich bei der Beseitigung und Räumung des in den letzten Tagen gefallenen Schnees im Rahmen des Tätigkeitsbereiches der MKS, Allbau, LEG, Covivio und der EBE eine optimierte Herangehensweise. Gerade die älteren Mieter:innen beklagen die ungleich gestreuten, bzw. bearbeiteten Wege an den verschiedensten Stellen der zentralen Fußwege und halten die Räumung nach erst drei Tagen der Schneefallereignisse für verbesserungswürdig wenn auch uns gleichwohl...

  • Essen-Süd
  • 14.02.21
Politik
3 Bilder

Abfallbehälter im Bereich des Hauxplatzes

Die Bürger:innen unseres Stadtteils wenden sich immer wieder an unseren Ortsverein und beklagen sich über den um die Müllbehälter verteilten Abfall im Bereich des Hauxplatzes. Nach Aussagen der Anwohner:innen sind hierfür häufig Vögel, die auf Nahrungssuche sind, verantwortlich. Wir im Ortsverein haben uns ebenfalls von der Situation vor Ort mehrfach ein Bild gemacht und möchten Sie aufgrund dieses Umstand bitten, die dortigen Tonnen, insbesondere auch auf dem Spielplatz, durch abgedeckte...

  • Essen-Süd
  • 14.02.21
Politik
Bild: Pexels / Pixabay

Der Ortsverein der SPD Margarethenhöhe beobachtet mit Sorge den Niedergang der Krankenversorgung im Essener Norden.
Krankenversorgung im Essener Norden

Auch wenn der Stadtteil Margarethenhöhe durch die Nähe zum Uniklinikum und zum Alfried Krupp Krankenhaus über eine ausgezeichnete Notfall- und Krankenversorgung auch durch naheliegende Rettungsdienste verfügt, beobachten wir mit großer Sorge den Niedergang der Krankenhäuser und den damit einhergehenden Wegfall der Krankenversorgung im Essener Norden. Unsere gemeinsame Unterschriftenaktion auch in unserem Stadtteil, hat hierbei bisher keine merkliche Verbesserung herbeigeführt. Unsere Stadt...

  • Essen-Süd
  • 14.02.21
Ratgeber
Mila (links) und Klara (rechts).
5 Bilder

Generation Corona
Pandemie persönlich: Wie junge Menschen Corona erleben

Unterricht mit Maske, Einschulung unter Auflagen, Start ins Studium ohne Studentenleben – jung zu sein in Coronazeiten heißt jung zu sein unter Auflagen –mit angezogener Handbremse, einem hohen Maß an Disziplin und wenig sozialen Kontakten. Was das bedeutet? Wir haben nachgefragt… Von Julia Colmsee „Corona? Das ist ein Virus! Damit wir uns nicht anstecken, müssen wir alle eine Maske tragen – aber da bekommt man echt schlecht Luft!“ - bereits die Jüngsten sind gut informiert. Klara und Mila...

  • Essen-Süd
  • 09.11.20
  • 1
  • 3
Ratgeber
3 Bilder

Margarethenhöhe: Arbeiten schreiten voran
Jetzt ist der Kampfmittelräumdienst am Zug

42 Wohnungen und die neue Zentrale der Margarethe-Krupp-Stiftung sollen auf dem Grundstück Lehnsgrund/ Ecke Altenau auf der Margarethenhöhe entstehen. Nach dem Abriss der ursprünglichen Bausubstanz, kann die tatsächliche, enorme Größe des Geländes in diesen Tagen gut erkannt werden. Um die nächsten Bauabschnitte einzuleiten, ist im Vorfeld nun der Kampfmittelräumdienst des Landes Nordrhein-Westfalen im Einsatz. Auf der Baustelle werden rund 1.000 Löcher in den Baugrund gebohrt und mit Rohren...

  • Essen-Süd
  • 24.10.20
Politik
Martin Weber, Ortsvorsitzender der FDP Essen-West und Kandidat der Freien Demokraten auf der Margarethenhöhe zur Kommunalwahl am 13.09.2020.

FDP Essen-West
Martin Weber tritt für die FDP auf der Margarethenhöhe an

Ortsvorsitzender ist auch Spitzenkandidat bei Bezirksvertretungswahl Im neuen Wahlbezirk „Margarethenhöhe“ kandidiert bei der Kommunalwahl im September der Ortsvorsitzende der hiesigen FDP Martin Weber. Die Liste der Freien Demokraten für die Wahl der neuen Bezirksvertretung Essen-West führt er auf Position 1 ebenfalls an. Weber ist 44 Jahre alt, Vater einer Tochter und hauptamtlich für die FDP-Ratsfraktion als Geschäftsführer angestellt. „Als Ratskandidat sind mir sowohl die Themen vor Ort als...

  • Essen-West
  • 26.08.20
Politik
Ratsherr Manfred Gunkel aus Haarzopf/Fulerum.

Tierschutzpartei Essen lädt ein
Kandidatenspaziergang in Haarzopf - ein Sonntag mit Manfred Gunkel

Am Sonntag, dem 30.08.2020 lädt der Haarzopfer Ratsherr Manfred Gunkel herzlich zu einem ca. zweistündigen, etwa 2 km langen Spaziergang ein. Thema: Wie geht es den Bäumen in unserer unmittelbaren Umgebung? Wie vital sind unsere Bäume? Beobachtungen und Erfahrungen entlang der Fulerumer Straße, Schlingmannsweg, Nachtigallental, Halbachhammer, Am Ehrenfriedhof. Treffpunkt um 11 Uhr: Am Spielplatz Ecke Oberscheidtstraße/Am Ehrenfriedhof An Ökologie und Tierschutzthemen interessierte Bürgerinnen...

  • Essen-West
  • 25.08.20
Politik
FDP Essen-West startet an diesem Samstag Infostände zur Kommunalwahl am 13.09.2020.

FDP Essen-West
FDP startet Infostände im Essener Westen

Am Samstag u.a. in Frohnhausen und Holsterhausen vor Ort Die FDP wird am kommenden Samstag mit 2 Teams im Essener Westen unterwegs sein und den Bürgerinnen und Bürgern an Infoständen Rede und Antwort stehen. „Unsere Kandidaten haben in den vergangenen Wochen vorwiegend ihren Online-Wahlkampf durchgeführt, nun freuen sie sich auf die Gespräche vor Ort“, erklärt Martin Weber, Ortsvorsitzender der FDP Essen-West. „Dabei werden wir mit 2 Teams zwischen den Stadtteilen im Bezirk III pendeln....

  • Essen-West
  • 21.08.20
Politik
Martin Weber, Ortsvorsitzender und Spitzenkandidat der FDP Essen-West für die Bezirksvertretungswahl am 13.09.2020.

FDP Essen-West
FDP Essen-West fordert Spielplatzkonzept für die Margarethenhöhe

Spielraumleitplanung der Stadtverwaltung legt Mangel offen Die Freien Demokraten im Essener Westen fordern Grün und Gruga als zuständiges Stadtamt auf, die offensichtliche Unterversorgung an städtischen Spiel- und Freizeitangeboten auf der Margarethenhöhe zu beheben und halten eine enge Kooperation mit der Margarethe Krupp-Stiftung für sinnvoll für den weiteren Spielplatzausbau. „Zahlen lügen nicht“, erklärt Martin Weber, Spitzenkandidat der FDP für die hiesige Bezirksvertretung III. „Eine...

  • Essen-West
  • 09.07.20
Kultur
Das Uhrmacherhaus auf der Margarethenhöhe.
2 Bilder

Blick auf die Heimat
Fotowettbewerb „Leben Auf der Margarethenhöhe“

Das Leben auf der Margarethenhöhe - dies ist der Titel eines Fotowettbewerbs, den die Margarethe Krupp-Stiftung ausschreibt. "Wir möchten wissen, mit welchen Augen unsere Mieter, aber auch Außenstehende, Foto-Amateure und Foto-Profis, die Margarethenhöhe sehen", beschreibt Stiftungs-Vorstand Michael Flachmann den Gedanken hinter dem Wettbewerb. Dabei soll auch der Blick der Kinder auf ihre Heimat nicht zu kurz kommen. Mit Christel Mueller, der Rektorin der Schule an der Waldlehne, ist...

  • Essen-Süd
  • 06.07.20
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

Stadtteilspaziergang
mit André Stinka, MdL über die Margarethenhöhe

Spaziergang über die Margarethenhöhe mit unserem Landesvorsitzenden, André Stinka (MdL). Am Samstag, 04.07.2020 hat sich unsere Ortsgruppe mit André Stinka (MdL) auf der Margarethenhöhe verabredet. André ist seit November 2018 Landesvorsitzender der NaturFreunde NRW. Im Landtag NRW ist er Sprecher der SPD-Landtagsfraktion für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz. Am Samstagmorgen haben wir uns am kleinen Markt auf der Margarethenhöhe getroffen und haben uns über die Geschichte...

  • Essen-West
  • 05.07.20
Politik

Gemeinsamer Stadtteilspaziergang
durch den Wahlkreis Margarethenhöhe

Wir laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einem gemeinsamen Spaziergang durch den neuen Wahlkreis „Margarethenhöhe“ ein. Treffpunkt und Start ist am Samstag, 29.08.2020 um 14:00 Uhr an der Pfingstfeldwende in Frohnhausen. Von dort aus spazieren wir gemütlich durchs Mühlbachtal zum Brückenkopf auf die Margarethenhöhe. Dort warten um 14:30h bereits unsere fachkundigen und sehr kompetenten Freunde von der Bürgerschaft Margarethenhöhe. Bei einem Rundgang über die Höhe werden wir...

  • Essen-Süd
  • 05.07.20
Politik
Die Kandidaten der FDP Essen-West zur Kommunalwahl 2020.

FDP Essen-West
FDP wählt Ratsliste für den Essener Westen

Ortsvorsitzender Martin Weber auf Platz 4 der FDP-Ratsreserveliste gewählt Die Essener FDP hat auf ihrer Wahlversammlung am Sonntag, den 21.06.20, die Direktkandidatinnen und Direktkandidaten sowie die Ratsreserveliste für die Kommunalwahl im September gewählt. Im Gebiet der Bezirksvertretung Essen-West kandidieren auf der Margarethenhöhe Martin Weber (44), in Haarzopf-Fulerum Detlef Heinrich (57), in Altendorf Anezka Hausmann (28), in Frohnhausen Monty Bäcker (42) und Peter Eifler (51) sowie...

  • Essen-West
  • 04.07.20
Natur + Garten
Cornelia Brodersen öffnet ihre Gartenpforte am 13. und 14. Juni.

Gartenpforte öffnet
Einblicke in Cornelia Brodersens Garten im Nachtigallental

Im Rahmen der offenen Gartenpforte öffnet auch die Gartengestalterin Cornelia Brodersen wieder ihre Garten-Oase im Nachtigallental auf der Margarethenhöhe. Es gibt Blühendes zu bestaunen, der Schattengarten liefert ebenfalls spannende Einblicke und die Stauden und Rosen trumpfen mit ihren Farben auf. Außerdem gibt es die Möglichkeit, vom Züchter Tantau die Grugapark-Hochstammrose zu erwerben. Wegen der Corona-Vorschriften gibt es keine Bewirtung. Man kann sich aber auf Abstand in dem 600...

  • Essen-Süd
  • 10.06.20
  • 1
  • 1
Politik
10 Bilder

Gedenken zum
Tag der Befreiung

75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg. Der 8. Mai ist als Tag der Befreiung in verschiedenen europäischen Ländern ein Gedenktag, an dem als Jahrestag zum 8. Mai 1945 der bedingungslosen Kapitulation der deutschen Wehrmacht und damit des Endes des Zweiten Weltkrieges in Europa und der Befreiung vom Nationalsozialismus gedacht wird. Ein Krieg, der Millionen Menschen das Leben kostete. An diesem Tag gedenken wir aller Opfer dieses sinnlosen, barbarischen Mordens und Tötens. Aus diesem Anlass...

  • Essen-Süd
  • 12.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.