Besuchermagnet Weihnachtsmarkt

Albert Ritter (Präsident des Deutschen Schaustellerbunds) und Dieter Groppe (EMG-Geschäftsführer) freuen sich auf den 44. Internationalen
Weihnachtsmarkt Essen.
Foto: Stefanie Schwarzin / EMG
  • Albert Ritter (Präsident des Deutschen Schaustellerbunds) und Dieter Groppe (EMG-Geschäftsführer) freuen sich auf den 44. Internationalen
    Weihnachtsmarkt Essen.
    Foto: Stefanie Schwarzin / EMG
  • Foto: EMG
  • hochgeladen von Lokalkompass Essen-Süd

Vom 17. November bis zum 23. Dezember möchte der Internationale Weihnachtsmarkt seinem Namen alle Ehre machen. So kommen die Händler der 257 Stände (32 davon sind erstmals dabei) aus 20 verschiedenen Ländern sowie Regionen Deutschlands. Erstmalig können sich die Besucher in diesem Jahr auf einen Mach-Mit-Zirkus für Kinder, die „Herzenshütte“ sowie Führungen hinter die Kulissen des Marktes freuen.
Rund fünf Millionen Besucher verzeichnet die EMG alljährlich für den Weihnachtsmarkt in Kombination mit den Lichtwochen. Davon kommen rund 40.000 per Reisebus. Die größte ausländische Besuchergruppe kommt aus den Niederlanden, gefolgt von Belgien. Dass der Weihnachtsmarkt nicht nur ein Touristenmagnet, sondern auch ein
großer Wirtschaftsfaktor für die Stadt Essen ist, zeigt eine Marktforschungsstudie der EMG aus dem Jahr 2011. Diese ergab, dass die Besucher einen Bruttoumsatz von 64,8 Millionen Euro generierten. Darüber hinaus setzten sie weitere 67,7 Millionen Euro im Essener Einzelhandel und der Gastronomie um.

Autor:

Lokalkompass Essen-Süd aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.