Meine Hood: Strahlende Kinderaugen

2Bilder

Strahlende Kinderaugen sind etwas Wunderschönes. Und gerade jetzt in der Weihnachtszeit kann man ihnen sehr häufig begegnen.

Meine Tochter läuft jeden Tag ins Wohnzimmer und ruft „Licht Mama, Licht.“ Und dann geht es los:“. Die Schwibbögen (für die jüngeren Generationen: das sind die Lichterbögen im Fenster ;-)), das Lichternetz über der Krippe, die Kerzen und und und…
Jeden Tag steht sie vor der Krippe und fragt mich akribisch nach den Namen der Figuren. Den Esel und den Engel hat sie besonders in ihr Herz geschlossen.

Vorgestern war es dann endlich soweit, ich habe ihren Adventskalender auf gehangen. Sie strahlte über das ganze Gesicht, zeigte immer wieder auf den Kalender und sagte „Lucy.“ Und auf einmal wurde mir klar, dass sie den Sinn dieses Kalenders noch gar nicht erfasst hatte. Sie freute sich einfach über dieses große bunte Ding welches nun ganz offensichtlich ihr gehört.
Gestern dann, das 1. Säckchen…ganz verdutzt schaute sie mich an. Freute sich allerdings und öffnete es, um es sogleich wieder einzupacken und in den Kalender zurückzustecken. „Huch“ dachte ich nur, „wieso denn das.“ „Das darfst du behalten, das gehört jetzt dir.“ sagte ich ihr noch. Nichts zu machen. Dieses Säckchen hatte ganz offensichtlich seinen festen Platz im Kalender (zu haben).
Den ganzen Tag über holte sie es immer wieder raus, um ihren Schatz zu begutachten. Dort lag er noch heute, gut aufgehoben im Säckchen Nummer 1.
Heute Morgen musste ich sie an den Adventskalender erinnern. Sofort war die Erinnerung wieder da und sie rannte zu eben diesem. Kekse, heute gab es Kekse. Damit konnte sie was anfangen und die wurden auch nicht wieder zurück ins Säckchen gestopft.

Ich bin sehr gespannt, wie es in den nächsten Tagen weitergeht und freue mich auf ihr strahlendes Gesicht.

Autor:

Iris Elsen aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.