Der gesündeste Sport - Eröffnung 7. März - einzigartiges Erlebnis in Essen
Essener Tanzcafé für ALLE

Aufforderung zum Tanz - nicht von Carl Maria von Weber sondern ab 7. März im MGH-Saal - mit Flair und Flügel - mit News und Besonderheiten... Lassen Sie sich überraschen! Klaus Persch mit "neuer" Tanzpartnerin Claudia Walter; Heidrun Weber mit Rafael Holeniewski; Dagmar Fröhlich MGH-Mitarbeiterin mit Jonak Rznek.
4Bilder
  • Aufforderung zum Tanz - nicht von Carl Maria von Weber sondern ab 7. März im MGH-Saal - mit Flair und Flügel - mit News und Besonderheiten... Lassen Sie sich überraschen! Klaus Persch mit "neuer" Tanzpartnerin Claudia Walter; Heidrun Weber mit Rafael Holeniewski; Dagmar Fröhlich MGH-Mitarbeiterin mit Jonak Rznek.
  • Foto: Schattberg
  • hochgeladen von Ingrid Schattberg

Platz ist da. Die Fläche stimmt. Der Raum hat Flair, Charme. Das Haus ist bekannt wie ein bunter Hund – ein fröhliches Team wartet auf Sie: Hereinflaniert ins erste Essener Tanzcafé für alle. Los geht’s – ohne Klamottenzwang – aber mit bester Laune am 7. März im Mehrgenerationenhaus. Ne flotte Sohle legt aufs Parkett – na ja, vielleicht schaffen Sie es: Den Eröffnungstanz mit Klaus Persch, Bezirksbürgermeister. Der Reihe nach…

Heidrun Weber, Spaziergänger-Patin, wurde oft angesprochen: „Wo kann man denn hier Tanzen?“ Weber sehr redegewandt, ist nicht auf den Mund gefallen, aber da kam sie aus dem Takt. Hakte nach bei Klaus Persch. Als Bezirksbürgermeister, auch Awo-Vorstandmitsglied, hat er die besten Kontakte. Die nahm er auf zu Janna Klompen, Stadtteilmoderatorin; und Arndt Sauer, Leiter des Mehrgenerationenhauses mit Team – Claudia Walter als Koordinatorin. Mit im Boot die AWO.
Gemeinsames „Beschnuppern“ sodann im Mehrgenerationenhaus. Die Planung lief wie am Schnürchen.

Der Saal wartete quasi wie im Dornröschenschlaf auf taktvolles Wachküssen
vom Tanzcafé, jeweils einmal monatlich. Warum und für wen?
Tanzen ist ja so gesund!
Das Herz-Kreislaufsystem kommt in Schwung. Die Gelenke werden nicht so belastet wie bei anderen Ausdauersportarten. Und haben Sie „Rücken“? Richtig ist da Tanzen – der Sport stärkt die Wirbelsäule - die Haltung wird dadurch aufrechter. Auch das Gehirn, rechte Hälfte - wird gefordert – denn die ist für Kreativität zuständig.

Ein gemütlicher Saal und Flügel stehen bereit 
Das Konzept wurde filigran ausgearbeitet u. a. von Claudia Walter MGH, Janna Klompen „jeder der kommt, ist willkommen“; Heidrun Weber: „Wir sind offen für Tipps, Taten, Mithelfer…“ Das Konzept passt wie ein Korsett. Eine Etage tiefer gibt‘s ein Café für Nichttänzer…

Zur Musik perlt Heidrun Weber auf: „Wir können alle Tanz-Wünsche erfüllen. Thomas Püttmann-Lentz (Lentz-Tanzschule) stellte mir die Musik zur Verfügung. Das find ich toll.“ Appetit auf Walzer, Tango, Standard und mehr… Persch ergänzt: „Musikwünsche werden natürlich berücksichtigt. Alles ist noch offen – vielleicht ergeben sich bestimmte Schwerpunkte wie ‚Walzer-Nachmittag‘ oder ‚Tango-Stunden‘.“

Aufruf an Ex-Tanzlehrer, Klavierspieler
Wer hat Lust zur Unterhaltung beizutragen?
Die „Aufforderung zum Tanz“ von Carl Maria von Weber kommt diesmal nicht – sondern von Heidrun Weber sowie Mit-Initiatoren zum Kommen zur Tanz-Café-Premiere: 7. März, 14.30 – 17.30 Uhr im MGH, Kerckhoffstraße 22b. Eintrittspreis: 5 Euro – darin sind ein Stück Kuchen plus eine Tasse Kaffee enthalten, der gerne nachgeschenkt wird.

Autor:

Ingrid Schattberg aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen