Los geht's am 15. Juli mit "Wild Boys"
GOP: Wild nach Zwangspause

Heiß auf GOP-Eröffnung, 15. Juli,  sind Nadine Stöckmann, Direktorin, mit Timo Ruthmann
  • Heiß auf GOP-Eröffnung, 15. Juli, sind Nadine Stöckmann, Direktorin, mit Timo Ruthmann
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Ingrid Schattberg

Aufatmen! Sieben stets volle GOP-Häuser mit begeistertem Publikum mussten leiden. Wegen Corona. Wo sonst stets  Jubel, Trubel, Heiterkeit regierten – herrschte Stille. Traurigkeit. Monatelang. Bange Frage: Klappt das Überleben? Tja, wer das GOP kennt, weiß die Antwort: Denn Eigentümer mit Personal sind kolossal kreativ, kämpferisch. Luft holen – los geht’s ab 15. Juli mit „Wild-Boys – frisch, prickelnd, Rosemie“.

Quasi mit doppeltem Boden und Netz bereitet sich GOP auf dreifache Sicherheit vor. Es gelten „3Gs“: Besucher müssen entweder geimpft, getestet oder von Corona genesen sein, damit alle das Showerlebnis sicher und unbeschwert genießen können. Dazu „Check in“ am Eingang, bei dem die Gäste persönlich und herzlich begrüßt werden. Testzentren befinden sich in der Nähe. Zudem haben Besucher die Möglichkeit, sich am „Check in“ digital zu registrieren. Technisch weniger versierte GOP-Fans können am Platz im Theatersaal ein Kontaktformular ausfüllen.

Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen,
die sich bereits 2020 im sommerlichen Spielintermezzo bewährt haben, sehen neben dem regelmäßigen Reinigen und Desinfizieren von Oberflächen eine reduzierte genehmigte Platzkapazität von 250 Plätzen anstatt 340 regulären Sitzplätzen, sowie zusätzliche Trennwände als Spuck- und Niesschutz vor. Zusätzlich wurde in eine Luftfilteranlage investiert, die nach den neuesten Bestimmungen für gesundes Klima sorgt.
Bei der Bezahlung liegt der Schwerpunkt auf kontaktlose Zahlungsmöglichkeiten. Aufgrund der Sicherheits- und Hygienemaßnahmen wird die Showdauer außerdem wieder auf 90 Minuten begrenzt und auf eine Pause verzichtet, damit unnötige Besucherströme vermieden werden.

„Wir freuen uns alle so sehr auf den Restart“

schwärmt Direktorin Nadine Stöckmann, „dass nicht nur den Künstlern des neuen Programms das Attribut „wild“ zugesprochen werden kann, sondern auch unser Team ganz wild darauf ist, endlich wieder die Türen für unsere Gäste öffnen zu können“. Ergänzt: „Damit alle Künstler Corona-konform anreisen und sich entsprechend gut auf die Show vorbereiten können, starten wir nicht ad hoc sondern fädeln uns ohne Änderungen in den regulären Spielplan 2021 ein und starten mit unserem Sommerprogramm „Wild Boys“ ganz regulär am 15. Juli.“
Als besonderes Bonbon für Familien,
die in den Zeiten der Entbehrung Abwechslung und Unterhaltung mehr als verdient haben, gibt es das Special „Kids für Nix“, bei dem jeweils ein Kind bis 14 Jahren in Begleitung eines vollzahlenden Erwachsenen freien Eintritt in die Show hat. Auch das Gastronomie-Konzept hält besonders attraktive Angebote für Familien mit Kindern bereit.
Tickets online erhältlich (variete.de) oder telefonisch reservieren.
Vorverkauf: Mo. – Fr.10 - 18 h: Rottstraße o. 0201/ 247 93 93,
Tickethotline: 0201 247 93 93

Autor:

Ingrid Schattberg aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen