"Kult & Curry": Die Hölle groovte - Zugabe 4.7. APO-Haus Einlass 18.30 h
MO'S Bude bebte bei David Blair

Charmeur David Blair...
17Bilder

Mike Vogel, Inhaber der Bude „MO’s eat and drink“, Essen-Frohnhausen, macht sich immer kleiner. Gleich beginnt seine letzte Veranstaltungsreihe mit Topp-Künstlern. Dann Ferien! Ob David Blair, der Mann aus Kanada, Singer und Songwriter, den Nerv der Anwesenden trifft? Mensch Vogel! Mike und Publikum erlebten gar einen Höhenflug mit Blair!
Einen Eckstehplatz erwischt Nicole Blair. Die attraktive 30-Jährige strahlt von weitem ihren David verliebt an – geheiratet wurde vor einem Jahr.Da ist er!

Hey! Zunächst greift David mit seinen überlangen Fingern in die Keyboard-Tasten. Etwas ruhig. Die Anwesenden sammeln sich, kommen runter. Von Song zu Song, mit heiteren, delikaten kleinen Begebenheiten aus seinem 45-jährigen Leben, steigert sich die Temperatur in der Bude. Die Stimmung steigt steil.Der Wechsel zur Gitarre bringt’s. Genuss pur. Blair wird selbst zum Klangkörper. Mal schmeichelt, dann haut er rein, zeigt, dass seine Riesenpalette unerschöpflich ist; er elektrisiert die Gäste. Die wiegen, wogen mit. Aus der Ein-Mann-Show wird ein Gesamt-Akt. Letztendlich ist er Könner im Begeistern.

Live Blair erleben - eine ganz besondere Nummer
Jubel bei Ute Jonetat, die sich vorher ein Video im Internet anschaute. „Blair live zu erleben ist noch mal eine ganz besondere Nummer. Mich begeistert, wie er mit der Stimme spielt von tiefen bis zu den höchsten Tönen. Tolle Stimme und Stimmung. Sehr bezaubernd auch seine Beschreibung, wie seine Lieder entstehen.“ 20 Millionen Menschen verzauberte der Kanadier bei der Eishockeyweltmeisterschaft in Vancover - mit seinem Lebenshit: Stronger Higher Faster. Fantastisch seine Wandlungsfähigkeit, Vielseitigkeit.

Wegen Blair kommen Menschen aus Nachbarstädten

Extra aus Mettmann kamen für Blair Sylvia und Georg R. „Wir informieren uns immer, wo es Konzerte in der Nähe gibt. Herr Blair trat schon mal in der Nähe, Wuppertal, auf. Er beeindruckt uns durch seine Ausstrahlung – Lebensfreude; eine wahnsinnige Persönlichkeit. Er hat Interesse an Menschen, Freundschaften.“

Mike belebt mit seinen Konzerten den Stadtteil

Bob Klein, aus Trier, spielt selbst in einer Band – und Freund Wolfgang Tidigk, Essen, spontan: „Blair hat eine angenehme Stimme, sehr emotional, mit viel Herz. Hier herrscht eine familiäre Atmosphäre, es gibt gutes Bier, leckeres veganes Essen. Kostenloses Konzert! Ein Hut wandert anschließend rum. Mike Vogel belebt mit den Konzerten den Stadtteil.“

Anke Dussmann bilanziert: „Dahinter steckt harte Arbeit, dass man so viel Spaß machen kann. Blair hat eine sehr positive, ehrliche Ausstrahlung. Wüssten wir nicht, dass er 45 Jahre ist – 30 Lenze würden wir ihm auch glauben.“

Viele Blair-Anhänger stürzen sich in der Pause auf seine neue CD. „Entstanden, weil der Sing & Songwriter sich vorgenommen hatte, ein Song pro Woche zu komponieren. Frank Bäumel schmunzelt: „Ein sehr netter Kerl. Damit wird man schnell warm. Auch seine Frau ist sehr herzlich, aufgeschlossen. Tolles Paar!“
Michaela Rabe fächert auf: „Ein absolutes Unterhaltungstalent. Blair hat sein Publikum schnell im Griff. Auch diejenigen, die etwas brauchen um warm zu werden – werden überzeugte Blair-Fans.“
Susi Klinisch und Gabi Kunst, Mülheim, einstimmig: „Mega geil. Super Event!“
Versonnen schaut Mike Vogel auf die Zuschauermenge. „Ich bin so glücklich, dass ich einen Künstler mit so viel Talent, Stimme, nach Frohnhausen geholt habe...“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen