Ab 15. Mai werden mindestens 15000 Unterschriften benötigt – trotz Corona…
Essener RadEntscheid rollt los

Ab 15 Mai 2020 beginnt der RadEntscheid! Helfen auch Sie. Eine spannende rollende routierende Geschichte...
  • Ab 15 Mai 2020 beginnt der RadEntscheid! Helfen auch Sie. Eine spannende rollende routierende Geschichte...
  • Foto: Lennard Speer
  • hochgeladen von Ingrid Schattberg

Noch in Erinnerung, wie die Straßen vor zwei Wochen leergefegt waren? Kaum Autos. Aber Radfahrer… Hit u. a. der RS1 RadSchnellweg ab Essen bis Mülheim, Hochschule. Wunderbar. Plötzlich Stopp! Schotterpiste. Seit langem…! Nur ein Beispiel. Dass soll sich jetzt abrupt ändern. Mit Ihrer Hilfe! Aber wie…

Der RadEntscheid Essen ist das Bürger/-innenbegehren für eine sichere Radverkehrsinfrastruktur für den Alltagsverkehr. Nach der offiziellen Einrichtung des Begehrens und der Prüfung der formalen Zulässigkeit seitens der Stadt kann am 15. Mai 2020 die Unterschriftensammlung loslegen. Per

mailto: info@radentscheid-essen.de 

WICHTIG! Leute "anstecken"
Aber, da laut Gesetz nur Unterschriften auf Papier gültig sind, ist es in Corona-Zeiten besonders wichtig, dass möglichst viele Bürger-/innen den Link zur Unterschriftenliste teilen und verschicken: im Freundes- und Bekanntenkreis, in der Firma, dem Verein oder der Gemeinde anderen davon erzählen und sie zum Unterschreiben anstecken. Die Liste kann ausgedruckt, ausgefüllt und zurückgesandt oder in den Sammelstellen abgegeben werden. Wo?
Auf radentscheid-essen.de zum Download oder bereits in über 100 Sammelstellen über das gesamte Essener Stadtgebiet verteilt. Eine Übersichtskarte gibt’s auf
radentscheid-Essen.de/sammelstellen.
Die Bürger-/innen-Initiative RadEntscheid Essen wird von einem breiten, überparteilichen Bündnis zivilgesellschaftlicher Organisationen getragen. Das Team freut sich über weitere Vorschläge.

Autor:

Ingrid Schattberg aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen