Essen, 9.9.19: E-Scooter
Sieben Fahrer waren nicht fahrtüchtig - und trotzdem auf dem Roller unterwegs

Die Erfahrungswerte über die Benutzung von E-Scootern alleine an diesem Wochenende zeigen, so berichtet die Polizei, dass einige Menschen die genauen Regelungen rund um das sogenannte Elektrokleinstfahrzeug nicht kennen.
Alleine an diesem Wochenende habe die Polizei sieben E-Scooter-Fahrer der Polizeiwache zuführen müssen, da sie stark angetrunken und nicht fahrtüchtig im Essener Stadtgebiet unterwegs waren. Auf der Polizeiwache seien dann von einem Arzt Blutproben genommen worden. In allen sieben Fällen ermittelt die Polizei wegen einer Straftat gemäß §316 StGB (Trunkenheit im Verkehr) und anderer.

Autor:

Lokalkompass Essen-West aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.