Die Frohnhauser Löwen überzeugen in der Landesliga
Derzeit Tabellenneunter

Die Frohnhauser Löwen, Landesliga Saison 2018/19
4Bilder
  • Die Frohnhauser Löwen, Landesliga Saison 2018/19
  • Foto: Photo Gohl
  • hochgeladen von Friedhelm Marx

Die Frohnhauser Löwen spielen eine gute Saison 2018/19. Als Aufsteiger in die Landesliga bewegte man sich am Anfang der Spielzeit im Neuland. Aber schnell merkte man, dass sich das Team dort wohlfühlte und Mittel und Wege fand, sich dort zu behaupten. Jetzt, 4 Spieltage von Ende der Saison, belegt die 1. Mannschaft von VfB Frohnhausen einen beachtlichen 9. Tabellenplatz (von 18 Mannschaften) und hat 11 Punkte Vorsprung zu der "Kritischen Zone". Das Trainergespann Issam Said, Michael Klaus und Sascha Schulz schaffte es, dass die Mannschaft schnell in der Liga Fuß fasste. Die bisherige Ausbeute kann sich sehen lassen: 13 Siege, 3 Unendschieden und 14 Niederlagen bedeuten 42 Punkte. Das Torverhältnis von 63:67 zeigt, woran demnächst noch gefeilt werden muß. Die Saison - Zielvorgabe war und ist: Ein guter Mittelfeldplatz. Das ist deutlich gelungen. Das letzte Meisterschaftsspiel am Sonntag, 5.5.19 konnten die Löwen siegreich gestalten. Gegen TuS Fichte Lintfort gewann der Essen - Wester Traditionsverein mit 3:0 Toren. Torschützen Dominik Hendricks, Chamdin Said und Kevin Zamkiewicz. Das nächste Punktspiel ist am Sonntag, 12.5.19. Um 15:00 Uhr spielen die Frohnhauser Löwen beim Tabellendreizehnten Duisburg SV 1900. Duisburg hat 36 Punkte erreicht und ist nicht zu unterschätzen. Sie sind voll im Abstiegskampf und wollen 3 Punkte behalten. Doch die Frohnhauser Löwen haben etwas dagegen: Platz 7 ist gerade einmal 1 Punkt entfernt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen