Essener Basketballderby zum Auftakt in die neue Spielzeit

Mark Gebhardt und die ETB Wohnbau Baskets starten in die Vorbereitung - Foto: ETB Wohnbau Baskets / S.Schneider
  • Mark Gebhardt und die ETB Wohnbau Baskets starten in die Vorbereitung - Foto: ETB Wohnbau Baskets / S.Schneider
  • hochgeladen von Dirk Unverferth

ETB Wohnbau Baskets treffen Sonntag auf Adler Union Frintrop

Mit welchem Spiel kann man im Basketball die neue Saison in Essen besser einleiten, als mit dem ewigen Derby zwischen den ETB Wohnbau Baskets und der DJK Adler Union Frintrop. Es geht am Sonntag um 17 Uhr in der Sporthalle Bockmühle nicht um Punkte, ein interessanter Vergleich wartet dennoch auf die Basketballfans.

Start in die Vorbereitung
Die ETB Wohnbau Baskets starten an diesem Wochenende in die Vorbereitungsserie. Trainer Igor Krizanovic hatte sein Team in den zwei Wochen bisher ausschließlich in den Trainingseinheiten gefordert, jetzt gilt es erste Schlüsse aus den kommenden Spielen zu ziehen. Dem Trainerteam Igor Krizanovic und Phillip Stachula stehen anstrengende Wochen bevor. Es gilt jetzt in den wenigen Wochen bis zum Saisonstart gegen den Mitteldeutschen BC am 24.9., aus insgesamt 12 Neuzugängen und zwei Spielern aus der Vorsaison eine schlagkräftige Truppe zu formen. Im Training sieht es bisher sehr ordentlich aus, doch nur der Wettkampf wird den Coaches die nötigen Ergebnisse liefern.
Bei den ETB Wohnbau Baskets freut man sich auf das Spiel. Marketingleiter und Mitinitiator dieses Spiels Dirk Unverferth: „Das Duell ETB gegen Adler gab es auf diesem hohen Niveau schon sehr lange nicht mehr. Für den Essener Basketball und dessen Fans wird es sicher ein tolles Event, auch wenn es nicht um Punkte gehen wird. Für uns war es selbstverständlich, bei der Saisoneröffnung von Adler Frintrop aufzulaufen und wir freuen uns alle, am Sonntag in der Sporthalle Bockmühle zu Gast sein zu dürfen. Wir freuen uns ebenso darauf, die vielen bekannten Essener Spieler zu treffen, die an der erfolgreichen Geschichte der ETB Wohnbau Baskets in den letzten Jahren mitgewirkt haben.“

Aufsteiger in die 1.Regionalliga
Gastgeber DJK Adler Union Frintrop ist im Oberhaus des Landesverbands WBV angekommen. Recht ungefährdet gelang in der letzten Saison der Aufstieg in die 1.Regionalliga. Im Sommer folgte die Anpassung an die höhere Liga. Die Vorraussetzungen wurden im wirtschaftlichen und sportlichen Bereich geschaffen. Trainer Sebastian Rathjen hat sein Team gezielt verstärken können, setzt aber trotzdem auch weiterhin auf zahlreiche Adler-Eigengewächse. Darunter auch die ehemaligen Zweitligaspieler der ETB Wohnbau Baskets Carsten Bartels, Tom Doll, Nico Jovanovic oder Kevin Kern. Damit man unter den Körben mehr Masse bieten kann, konnte sich Adler die Dienste von Dijon Smith für die kommende Spielzeit sichern.
Da die Saison von Adler früher beginnt, wurden bereits die ersten Testspiele absolviert, welche auch schon sehr ordentlich aussahen. Nach dem knappen 77:74 Sieg beim Absteiger und Ligakonkurrenten Hertener Löwen, gab es eine knappe 79:81 Niederlage gegen das ProB-Team der AstroStars Bochum. Im Derby, auch wenn es nur ein Testspiel ist, will man auf Frintroper Seite natürlich mit einer starken Leistung gegen das Essener ProA-Profiteam beste Eigenwerbung für die kommende 1.Regionalliga Saison machen.
Adler-Trainer Sebastian Rathjen, der selber bereits für die ETB Wohnbau Baskets in der Bundesliga auf dem Parkett gestanden hat, zum Derby: „Das Spiel gegen die Wohnbau Baskets ist nicht nur unsere Saisoneröffnung sondern auch das absolute Highlight der Vorbereitung.

Es ist außerdem ein Wiedersehen mit dem Trainer, unter dem insgesamt schon 8 Spieler unseres Teams spielen durften. Wir haben alle bei Igor Krizanovic in unserer Zeit beim ETB viel gelernt und freuen uns, dass es zu diesem Spiel kommen wird."

Der Sprungball zwischen den beiden Essener Basketballgrößen wird am Sonntag um 17 Uhr ausgeführt. Die Sporthalle der Gesamtschule Bockmühle (Zugang Mercatorstraße) wird ab 16 Uhr geöffnet sein.

Nächstes Spiel der ETB Wohnbau Baskets
DJK Adler Union Frintrop - ETB Wohnbau Baskets
Sonntag - 28.08.2016 - 17 Uhr
Sporthalle Bockmühle (Eingang Mercatorstraße)
_______________________________________________________________________

SAVE the DATE!

Saisoneröffnung der ETB Wohnbau Baskets Fan & Familyday!

Sonntag - 11.09.2016 ab 11 Uhr Sporthalle “Am Hallo“

NRW-Ligaspiel der U16
Vorstellung der U10 / U12
Aktionen rund um den Basketball

16 Uhr Saisoneröffnungsspiel
ETB Wohnbau Baskets gegen die Uni Baskets Paderborn

Autor:

Dirk Unverferth aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.