Torhütertrio komplett und ein Verteidiger für die Moskitos

ESC Moskitos Essen
  • ESC Moskitos Essen
  • Foto: ESC Moskitos Essen
  • hochgeladen von Michael Splitt

Torhütertrio komplett und ein Verteidiger für die Moskitos

Hannibal Weitzmann heißt der junge Mann, die in der kommenden Saison als dritter Torhüter für die Moskitos spielberechtigt sein wird. Weitzmann kommt aus dem Nachwuchs des Kölner EC, hatte allerdings auch schon Förderlizenzen für Red Bull München und die Starbulls Rosenheim. Der Torhüter hält den Schläger links und wird am Westbanhof mit der Rückennummer #43 auflaufen. Weitzmann ist am 25.09.1995 in Berlin geboren, ist 1,83 m groß und wiegt 87 kg.

Moskitos Trainer Frank Gentges sagt über seinen neuen dritten Goalie „Hannibal Weitzmann ist ein starker DNL Torwart mit entsprechendem Talent und Perspektive für höhere Aufgaben. Er steht in der DEL bei den Kölner Haien unter Vertrag und erhält eine Förderlizenz für uns.“

Aus Weiden zieht es einen Verteidiger zu Moskitos Trainer Frank Gentges, der über seinen neuen Schützling sagt, „Philipp Gejerhos ist ein junger Verteidiger, der nach seiner DNL-Zeit aber schon eine Saison Oberliga, sowie 30 Spiele in der DEL 2 gespielt hat. Er muss jetzt den nächsten Schritt machen und bei uns entsprechende Akzente setzen.“

Philipp Gejerhos wurde am 23.09.1994 in Kaufbeuren geboren wo er beim ESV Kaufbeuren auch seine komplette Jugend durchlief. Zur letzte Saison schloss sich der Verteidiger den Blue Devils Weiden an, spielte aber im Rahmen der Förderlizenzregelung auch für seinen Stammverein in der DEL2. Gejerhos ist 1,81 m groß und wiegt 85 kg, der Rechtsschütze wird am Westbahnhof das Trikot mit der Nummer #66 tragen.

Die Moskitos wünschen beide Spieler recht herzlich Willkommen in Essen und wünschen eine erfolgreiche Saison.

( Quelle: PM + Homepage ESC Moskitos Essen )

Autor:

Michael Splitt aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen