Offenes Treffen
Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus lädt ein

Am kommenden Montag (14.01) trifft sich das Essener Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus im DGB Haus (Teichstraße 4) im Raum K2. 

Ab 18 Uhr diskutieren die Ehrenamtlichen über die Frage eines möglichen Volksbegehrens zur Pflege in Nordrhein-Westfalen. Inspiriert durch die ersten Erfolge in Bremen und Hamburg, diskutieren auch die Pflegebündnisse, Parteien, aber auch die Gewerkschaft über Möglichkeiten und Risiken.

Im Anschluss wird es um konkrete Projekte und die Umsetzung von Ideen in Essen gehen. Alle Menschen die sich für die Verbesserung der Situation an Essener Krankenhäusern engagieren möchten, sind herzlich eingeladen.

Autor:

Daniel Kerekeš aus Essen

Daniel Kerekeš auf Facebook
Daniel Kerekeš auf Instagram
Daniel Kerekeš auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen