Erfolg für die Gelsenkirchener Polizei:
Fahndungserfolg der Gelsenkirchener Polizei – Auto - Einbrecherin festgenommen

Friedhof Horst - Süd
  • Friedhof Horst - Süd
  • Foto: Heinz Kolb
  • hochgeladen von Heinz Kolb

Am heutigen Montagmittag, 20. Januar. 2020 gegen 13:10 Uhr die Polizei eine Tatverdächtige für einen Auto - Einbruch auf dem Friedhofsparkplatz Am Schleusengraben im Gelsenkirchener Ortsteil Horst fest.

Eine 48-Jährige hatte auf dem Parkplatz des Friedhofs eine Seitenscheibe eines geparkten Pkw eingeschlagen und eine Tasche mit Bargeld, Handy und Ausweispapieren erbeutet.
Ein aufmerksamer Zeuge sah die Tat und alarmierte die Polizei.
Die Beamten trafen die flüchtige Einbrecherin kurze Zeit später an, nahmen sie fest und brachten sie ins Polizeigewahrsam.

Die Ermittlungen dauern an.

Damit sie nicht Opfer von Auto-Einbrechern werden, rät die Polizei Gelsenkirchen: Lassen Sie keine Wertgegenstände in Ihrem Fahrzeug, Ihr Auto ist kein Tresor. In der Regel haben es die Diebe besonders auf Elektronikgeräte und Wertsachen wie Kleidung oder Handtaschen mit Scheckkarten, Papieren und Bargeld abgesehen. Schaffen Sie durch ihr Verhalten keine Anreize und nehmen sämtliche Wertgegenstände aus dem Auto. Ein Verstecken ist sinnlos, da die Langfinger jedes Versteck kennen. Lassen Sie nie Ausweise, Fahrzeugpapiere, Hinweise zur Wohnungsanschrift und Hausschlüssel im Fahrzeug. Zum Pkw-Aufbruch könnte sonst noch ein Wohnungseinbruch hinzukommen.
Weitere Tipps finden Sie unter folgendem Link: Polizei Informiert

Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.