Feuerwehr Essen
Feuer in einer Dachgeschosswohnung in Essen - Altendorf ***keine verletzten Personen***

Symbolbild Feuerwehr Essen
  • Symbolbild Feuerwehr Essen
  • Foto: Feuerwehr Essen
  • hochgeladen von Heinz Kolb

In einem Mehrfamilienhaus in der Sursstraße in Essen – Altendorf in Essen - West  wurden Bewohner in der Nacht zum Sonntag. 01. Dezember. 2019 auf Brandgeruch im Gebäude aufmerksam und alarmierten die Essener Feuerwehr.

Als die ersten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen und erkundeten wurde schnell klar, dass eine Wohnung im ausgebauten Dachgeschoss brannte.
Da nicht bekannt war, ob sich noch eine Person in der Wohnung befindet, wurden weitere Einsatzkräfte nachalarmiert.
Eine erste Personensuche in der Brandwohnung verlief zum Glück negativ, so dass sich die Einsatzmaßnahmen auf die Brandbekämpfung konzentrierten. Alle anderen Hausbewohner wurden von Polizei und Feuerwehr geweckt und ins Freie geführt.
Da sich das Feuer bereits in der Zwischendecke zwischen Wohnung und Spitzboden ausgebreitet hatte, gestalteten sich die Löschmaßnahmen schwierig. Von einer Drehleiter aus mussten die Dachpfannen des Daches zum Teil aufgenommen werden, um an die letzten Glutnester heranzukommen.
Die Hausbewohner wurden zwischenzeitlich in einem Bus der Ruhrbahn betreut.
Die Löscharbeiten zogen sich bis etwa 07:00 Uhr hin und im Laufe des Vormittags führte die Feuerwehr noch eine Brandnachschau durch.
Die Brandursache wird zurzeit von der Polizei ermittelt.

Quelle: Essener Feuerwehr

Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.