Weitere Zeugen gesucht: Raser gefährdet Andere

Immer im Einsatz
  • Immer im Einsatz
  • Foto: Polizei NRW Gelsenkirchen
  • hochgeladen von Heinz Kolb

Am Mittwoch, 18. März 2020, ist einer Streifenwagenbesatzung gegen 17:10 Uhr auf der Giebelstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Schaffrath in Höhe der Autobahnbrücke A2 ein weißer Gelsenkirchener Pkw mit augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit entgegengekommen.
Als die Beamten wendeten und nun mit eingeschaltetem Blaulicht dem Fahrzeugführer folgten, beschleunigte dieser seinen Wagen und fuhr weiter in Richtung Schaffrathstraße. Im Kreuzungsbereich Giebelstraße Ecke Schaffrathstraße bog der BMW-Fahrer mit ungeminderter Geschwindigkeit links in die Schaffrathstraße ein. Erst im Plaggenweg konnte der Mann von den Beamten gestoppt und kontrolliert werden.
Über die gesamte Fahrtstrecke musste mindestens ein entgegenkommender Pkw-Fahrer dem Raser ausweichen, um einen möglichen Zusammenstoß zu vermeiden. Jetzt sucht die Polizei Verkehrsteilnehmer oder Zeugen, die selbst gefährdet wurden oder Angaben zum Vorfall machen können. Sachdienliche Angaben bitte an das Verkehrskommissariat unter der Telefonnummer 0209 365 -6251 oder an die Leitstelle unter -2160.
Gegen den BMW-Fahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen